starke schmerzen bei abbruchblutung

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo AsiaShop, nein du brauchst dir keine Sorgen machen, wenn du deine Pille regelmäßig eingenommen hast, kann es mitunter mal sein, das so Stauungen auftreten die sich etwas festgesetzt haben und sich jetzt auf einmal lösen, daher können die Schmerzen sein. Aber trotz alledem wenn auch immer alles gut abläuft, ab und an den Frauenarzt aufzu- suchen, denn mit dem Unterleib sollte man behutsam umgehen, es ist auch die Stelle, wo auch werdendes Leben ensteht oder enstehen kann."Lg.kh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unterleibsschmerzen bei einer Blutung, egal welcher Art, also Abbruch oder normale Menstruation oder sonstetwas sind erstmal normal.

Dennoch, bevor du eine eher intimere Frage wie diese hier unverwand reinpostest, geh doch einfach zum Frauenarzt oder google das, es gibt genug Seiten die sich hauptsächlich mit derlei Dinge beschäftigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein bist du höchstwahrscheinlich nicht. Ich hatte das auch am Anfang mit der Pille.... hast du gerade angefangen sie zu nehmen?

Also gerade am Anfang hatte ich auch immer starke Schmerzen in der Pause.... aber so nach dem zweiten Monat müsste das vorbei sein.

Sonst sprich mit deiner Frauenärztin/Frauenarzt vielleicht kann er/sie dir eine andere Pille verordnen, die du vielleicht besser verträgst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?