Starke Rückenschmerzen, was dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Hast Du Schmerztabletten? Ist es sehr schlimm - Notarzt.

Unterer Rücken - hört sich nach Ischias an. 

Dieser meint eigentlich die untersten 3 Wirbel. Ist dort ein Nerv gequetscht oder auch nur irritiert - Schmerz. Typisch für Ischias sind ausstrahlende Schmerzen in die Beine. 

Daran an welchem Bein und wo dort es weh tut kann man sogar lokalisieren welcher Wirbel der Verursacher ist.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt gerade erstmal mit einer Wärmflasche oder einem Kirschkernkissen wärmen, das entspannt immer ungemein. Und dann die Schmerzen beachten, manchmal bewegt man sich auch nur minimal falsch und zerrt oder klemmt sich was. Wenns nicht besser wird such besser einen Arzt auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

möglicherweise "nur" einen nerv eingeklemmt. sprich, du hast dir bei einem lendenwirbel durch eine blöde bewegung oder falsche haltung einen nerv eingeklemmt. das problem ist, das lässt die muskeln verkrampfen, verkrampfte muskeln drücken auf den nerv, der erzeugt schmerz, was die muskeln verkrampfen lässt,... du siehst wo das hinführt. bring dich in eine schmerzfreie position und wärme das ganze. geh morgen zum arzt und lass dir ein gutes schmerzmittel verschreiben. wenn du schmerzfrei bist, entspannen sich die muskeln, dadurch kann sich der nerv wieder lösen und alles wird wieder gut. wärme hilft den muskeln auch zu entspannen. wenn du schmerzfrei bist, solltest du aber echt mal an deiner rumpf und rückenmuskulatur arbeiten ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von summaslamma1997
06.08.2016, 00:51

hm. Also ich war die letzten tage immer im Fitnesscenter, vielleicht kommt es davon

0
Kommentar von Luki333
06.08.2016, 00:53

wenn du noch anfänger bist (in der regel sind das die ersten 2 jahre), kann man noch sehr viel falsch machen! wenns aus dem fitnessstudio sein sollte, lass doch mal einen trainer deine ausführungen anschauen. was für übungen hast du denn zuletzt so gemacht, bevor die beschwerden aufgetreten sind?

0

Was möchtest Du wissen?