Starke Rückenschmerzen (?) durch zu starkes Pressen auf Toilette?

rücken - (Gesundheit, Medizin, Darm)

3 Antworten

Könnte ein Nierenstau sein, du solltest auf jeden Fall zum Arzt gehen. Gute Besserung

Hallo Calium,

  1. zum Doc gehen, wenn die Schmerzen länger anhalten, spätestens, wenn sie morgen nicht weg sind;

  2. versuche, täglich eine bestimmte Trinkmenge zu schaffen, damit Dein Körper ausreichend Flüssigkeit bekommt - Deine Kopfschmerzen können ein Zeichen dafür sein, dass Du zu wenig getrunken hast; am besten, Du kochst Dir noch Tee (im Moment vielleicht besser als Wasser, auch wenn Du vielleicht kein Tee-Trinker bist) und trinkst reichlich davon.

  3. Was die Verstopfung angeht, die mit Deinen Medikamenten zusammenhängt, Lactulose / Bifiteral ist ein Sirup, der bei Patienten, die zu Verstopfung neigen, als Dauermedikation gegeben werden kann. Movicol geht auch, ist ein Pulver zum Auflösen - beides in der Apotheke erhältlich und nicht rezeptpflichtig

Gute Besserung!

Auf jeden Fall würde ich zum Arzt gehen!

Was möchtest Du wissen?