Starke Rücken/Nacken Schmerzen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nacken - Schulter - Wirbelsäule, diese Schmerzen kommen von einem einzigen Punkt ZWISCHEN den Schulterblättern.

Versuche mal, mit einer Hand dort hin zu fassen, es müsste da ein harter Knubbel sein: Grund ist meist eine dauernd gleiche Haltung oder Bewegung der Hände/Arme.

Mein Rat: Magnetfeldtherapie (nur grpße Orthopädiepraxen haben solche Geräte) oder suche/finde einen Menschen, der seine Hände auflegt. Diese Behandlung geht ca. 20 Minuten und bringt Dir schnell Erleichterung.

Pferdesalbe nur bedingt, es muss eine ganz bestimmte sein und zwar von BIOCINA, das Kräuter-Liniment, 250ml liegen so bei € 11,00 im Direktverkauf).

Du nimmst auf alle Fingerspitzen einen Hauch davon und massiert Dir den Nacken und den Rücken, soweit Du kommst mehrmals am Tag. Danach UNBEDINGT die Hände sehr gut mit Seife waschen. Diese Lotion zieht sofort ein.

Alles Gute!

Es sind unterschiedliche Ursachen denkbar.

Geht los bei ortopädischen Fragen über muskuläre Fragen (Verspannungenen) und rheumatologische Fragen.

Das sollte vom Arzt abgeklärt werden.

Günter

Uuuu das muss schmerzen ich kann dir Pferdesalbe anbieten oder geh doch Liberalen zum einem Orthopäden und lass dich untersuchen solange du keine gesundheitlichen Probleme davon kriegst
GUTE BESSERUNG

Danke für den Salbentipp. Habe bei den ganzen anderen Tabletten die Salbe gar nicht mehr in anbetracht gezogen. LG

0

Was möchtest Du wissen?