Starke regelblutung + schmerzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So etwas schreibt man während des Unterrichtes. Dafür ist zu Hause noch Zeit genug. Eine Regel ist nie regelmäßig, mal mehr mal weniger. Vielleicht sollte man sich mit der Mutter darüber unterhalten. Lass mich raten, Du wohnst bei Deinem Vater. Ansonsten Wärme und viel Bewegung hilft.

Ich bin zu hause geblieben weil es mir nicht gut geht aber jaa

0

Du bist noch jung. Du wirst noch öfter Regelschmerzen bekommen. Und ja die sind normal und ja die muss man auch nicht immer haben.

Wenn die Periode sehr stark ist musst du den Tampon immer gut wechseln wenn er voll ist, wenn nötig nimmst du welche mit Flügeln und zur Sicherheit legst du dir noch eine Binde ein sodass wirklich nichts schief gehen kann.

Du bist noch jung und die schmerzen sind von mal zu mal anders.
Auch die Unregelmäßigkeit ist in deinem alter total normal^^
Wenn die scherzen zu unangenehm werden hol dir am besten in der Apotheke buscopan das hilft fegen die Krämpfe

Buscopam - (Schmerzen, starke-blutung)

Okay danke :) also es ist wirklich normal das sie so extrem stark sind also es ist echt extrem stark..

0

Ja leider^^ ich persönlich muss spätestens alle 2 stunden wechseln^^

0
@Cherobia

Ich musste jetzt nach 20 min wieder wechseln & er War schon wirklich voll gesogen.. ist das auch normal?

0

Beim Tampon ja mach dir bei so starken tagen am besten die nachtbinden rein die halten länger^^

0

Ich hab jedes Mal leichte bis mittlere Schmerzen, viele meiner Freundinnen auch, also mach dir keine Sorgen und die Stärke der Blutung ist auch immer unterschiedlich.

Was möchtest Du wissen?