Starke Probleme nach Shisha bitte helft mir?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke mal zwischenzeitig geht es dir wieder besser, denn die Symptome verschwinden nach einiger Zeit wieder von selbst.

Was du gespürt hast, ist wohl eine Kombination aus vielem:

- Zum ersten Mal Shisha (zum ersten mal Kontakt mit Nikotin überhaupt?) und dann auch noch mit dem Saugen übertrieben - Wohl gleich mal vollen Nikotinflash war wohl eine Komponente, zu der Anderen komme ich gleich noch.

- Evtl. zu trockenen Tabak (deutscher Tabak ist eigentilch sehr trocken aufgrund eines eher sinnlosen Gesetzes, manche sind feucht genug oder man feuchtet ihn an) und stark gesogen damit überhaupt Rauch kommt

- Vermutlich klassischer Anfängerfehler Kopf zu dicht gepackt, dadurch verminderter Durchzug (der bei dieser Billig-Shisha ohnehin nicht in großem Maße da sein sollte), stark gezogen und entsprechend noch tiefer eingeatmet. Evtl. auch verminderter Durchzug durch schlecht gelochte Alufolie oder falsch aufgebrachtes Gitter

- Der Kopf der Billig-Shisha ist sehr klein und die Selbstzünderkohle deckt ihn fast komplett ab. Dadurch läufst du stark Gefahr, fast garkeinen Sauerstoff und dafür unmengen Kohlenmonoxid einzuatmen mit jedem Zug. Und dann auch noch dauernd dran ziehen. Naturkohlen verbrennen sauberer (weniger Kohlenmonoxid, weniger Fremdgeschmack durch den Zünder) und lassen sich auch auf kleinen Köpfen sinnvoller positionieren, z.B. zwei Würfel, zum Anrauchen auch drei. Neben dem Nikotinflash hattest du vermutlich auch eine leichte Kohlenmonoxidvergiftung.

Ob in diesem "Meisterwerk" trotz Ausspülens noch Schadstoffe enthält (gerade der Schlauch) steht auch noch auf einem anderen Blatt.

Du merkst, da ich mich zumindest rudimentär auskenne, rauche ich ab und zu auch mal gerne eine Shisha. Für mich ist das aber eher ein gesellschaftliches Ereignis und eher ein Ausnahmefall. Zu oft birgt Gefahr der Nikotinabhängigkeit und gesund ist das nicht. Im Gegensatz zu Zigaretten kann man sich hier beim Aromatabak aber immerhin wirklich auf "es schmeckt" rausreden. Manchmal in Shisha-Bars (gerne auch in arabischen Ländern wo es herkommt) und manchmal auch zuhause selbst gebaut. Zum Thema selbst bauen kann ich aber nur sagen, dass man mal eine richtige Shisha in einer Shisha-Bar geraucht haben sollte, um einen groben Überblick über Aufbau (sofern man es, wenn man die Shisha fertig gebracht bekommt, sehen kann), Geschmack, Durchzug am Schlauch, ... zu haben.Dann merkt man auch schneller, wenn man sich zuhause "verbaut" hat. Die 7 Euro Spielzeug-Shisha wird allerdings nie auf zufriedenstellende Resultate kommen, heißt Geschmack absolut nicht vergleichbar zu einer guten Shisha, weniger Wirkung dafür mehr Nebenwirkung (also das, was du gespürt hast)

Dass der Kreislauf etwas absackt, es teilweise auch etwas kribbelt in den ersten Minuten... ist gerade bei Ersttauchern normal. Das Entspannen/Kreislauf-Down ist auch ein gewünschter Effekt, man will ja bei Shisha primär entspannen. Aber Schweißausbrüche und Dauerzittern ist eher ein Zeichen, dass was schiefgelaufen ist, wohl zurückzuführen auf einen schlecht gebauten Kopf in einer schlechten Shisha mit schlechter Kohle.

Kreislauf ist etwas aus dem Ruder gelaufen. Zuwenig Sauerstoff in deiner Blutbahn - zu oft und zu schnell gezogen. Von einer 7€ Shisha kann man auch nicht viel erwarten, ganz besonders bei selbstzünderkohle - die selbstzünderkohle verdrängt quasi den sauerstoff und du ziehst - leicht ausgedrückt - stickstoff, das was du ausatmest. Bei selbstzünderkohle immer warten bis die Kohle wirklich ganz weiß ist und ganz durchgebrannt ist. Beim Tabak kann man leider nicht viel sagen, es kann sein dass der tabak stark war und dass alles zusammen gekommen ist - schlechte luft - oft gezogen - nikotin - bum. Dann passiert sowas.
Am besten wird es sein du kaufst eine andere Shisha und Naturkohle. Naturkohle ist viel besser, geschmacklich liegen welten dazwischen.

Das sollte eigentlich eine Warnung sein..dennoch wenn du weiter machen willst, kauf dir lieber eine echte Shisha die über 20 Euro kostet, ambesten ohne Tabak. Halt nur mit dem Geschmack.

Kristman 22.08.2015, 13:34

Ohne Tabak???
Tolles Rauchen wird das sein 🙈

1

Eins wäre aufhören shisha zu rauchen

Das liegt zum großen Teil an der Billigshisha

Was möchtest Du wissen?