Starke Probleme beim urinieren, was ist die Ursache dafür?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann es sein, dass sich Deine Gedanken nur noch und ausschließlich um dieses Problem drehen?

Dann halte Dir bitte einfach mal vor Augen, was im menschlichen Körper die Blase und auch den Darm verschließt, dass eben ungewollt nichts austreten kann. Da sind jeweils Muskeln für zuständig!

Wenn Mann nun innerlich so angespannt ist - was ja durchaus auch normal ist in Deiner Situation - sind auch die Muskeln natürlich angespannt!

Versuch Dich auf irgendeine Weise zu entspannen. Organisch ist ja offensichtlich soweit alles in Ordnung!

Wenn Du zu Hause bist, könnte Dir auch ein Sitzbad in warmem Wasser, Entspannung und Erleichterung verschaffen. Drücken und pressen dürfte beim Urinieren eher weniger Erfolg bringen. Wenn es sich dadurch nicht wieder normalisiert, solltest Du bitte noch mal einen Arzt aufsuchen!

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitteumhilfe334
09.01.2016, 02:55

Ja meine Gedanken drehen sich wirklich nur um dieses Problem weil ich einen ständigen Harndrang habe... hmm ja Aber ich weiß nicht wie ich mich richtig entspannen soll Sitzbäder hab ich schon probiert aber nur wenig Erfolg leider ..:/

0
Kommentar von Bitteumhilfe334
09.01.2016, 03:10

Ja also im stehen zu pinkeln ist für mich unmöglich ich sitze nur wenn ich pinkeln möchte .. hoffentlich wirds besser aber das geht wirklich extrem auf meine Psyche ..

0

Da können Dir nur Ärzte helfen.

Bei akute bakterielle Prostatitis/ akute Infektion der Prostata/ wird  Antibiotika verschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silmoo
09.01.2016, 02:41



 Moxifloxacin wird bei folgenden bakteriellen Infektionen eingesetzt: Lungenentzündung, chronische Bronchitis, Nasennebenhöhlenentzündung.

Ich vermute , das Medikament ist nicht das Richtige.

1
Kommentar von Bitteumhilfe334
09.01.2016, 02:51

In meiner Prostata ist die Bakterien art mykoplasmen gefunden worden und moxifloxacin hilft dagegen darum muss ich diese Antibiotika Art nehmen und grade beim Wasserlassen hat es extrem gebrannt und Brennt (zurzeit)immernoch 

Und dazu habe ich diese Prostatitis seit über 1nem Jahr es wurde nie gefunden immer auf die Psyche geschoben erst letzte woche wurde es gefunden ..

0

Was möchtest Du wissen?