Starke Prellung oder Sehnenriss?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Prellungen brauchen lange bis sie abgeheilt sind. Vermutlich ist in dem Bereich ein größerer Bluterguß entstanden der erst abheilt. Die unangenehmen Schmerzen entstehen auch, weil Blut in den Gelenkspalten sitzt und dort sehr stört. Da muß man sich gedulden bis es abgebaut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Fall für Hilfe der Natur.

Mein Rat

Reibe dich an den betroffenen Stellen mal Abends und morgens mit Mammut Kräuteröl mit Weihrauch und Teufelskralle ein das hilft sehr gut Linder schnell und ist auch bei Prellungen Rheuma ,  Geldproblemen Muskel Verspannungen steifer Hals und co. sehr hilfreich.

Zusätzlich kühlen, wir im SV benutzen alle das Öl.

Ansonsten zum Arzt.

Gibt es auch als salbe und Badezusatz.

Hilft zuverlässig gut

Apotheke Google Amazon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?