Starke Prellung in den Fingern was nun?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

wie ist es passiert? es könnte sein, dass es gebrochen, gestaucht oder ein kapselriss ist.  wenn du glück hast dann ist es nur bisschen geschwollen und gebrellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Arwen3011 16.03.2016, 11:42

Ich bin im Bus gegen eine Eisenstange geknallt hat dann auch segr weh getan und ist dann auch dick geworden.

hat du verfahren damit wie brüchen, Verstauchungen,Kapselriss oder Prellungen. 

wäre sehr schön wenn es es mir dann schreiben würdest.

0
omit0411 16.03.2016, 12:22

hatte schon mal einen kapselriss, allerdings müsstest du dann schon sehr stark gegen die stange geknallt sein
habe mir den beim basketball spielen geholt, der ball hat meinen finger richtig hinten nach hinten abgeknickt

symptome sind zum beispiel: starkes anschwellen am gelenk des fingers, schmerzen und bewegungseinschränkung

wenn es nicht aufhört zu schmerzen und die schwellung nicht zurückgeht würde ich auf jeden fall zum arzt gehen
als ich beim arzt war, hat er ihn abgetastet und konnte schon mal was ausschließen, durch röntgen hat er dann festgestellt dass die kapsel gerissen ist

wenn du noch was wissen willst, kannst du das gerne fragen 😃
gute besserung

1
omit0411 16.03.2016, 12:27

sonst aber auf jeden fall den finger nicht belasten, kühlen, verband/tape drauf (am besten den verband auch um einen gesunden finger wickeln, um es zu stabilisieren und dass der finger gerade bleibt
mach am besten heparin drauf, damit die schwellung besser zurückgehen kann

1
Arwen3011 16.03.2016, 20:27

Wie lange hat es bei dir gedauert, wie wurde es behandelt und war es schmerzhaft oder nicht.

0
omit0411 16.03.2016, 21:47

der größte schmerz war nicht mal direkt danach, sondern dann als er geschwollen war und man ihn dann bewegt hat.

bei mir war es nach 6 wochen größtenteils verheilt, man spürt es zwar noch, aber tut nicht mehr weh und man muss auf jeden fall trotzdem noch aufpassen.

wenn du pech hast, brauchst du in den ersten paar wochen eine fingerschiene, um den finger ruhig zu stellen.
bei mir hat aber ein verband, den ich jeden tag draufgemacht habe gereicht. in der nacht aber nicht, dass ein bischen luft drankommt.
ich denke, dass bei dir auch der verband reicht.

0

Kühl es am Anfang erstmal und belaste den Finger so gut wie garnicht. Wen es garnicht mehr geht, geh zum Arzt und las es untersuchen, bevor es noch schlimmer wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kühlen, so wenig wie möglich bewegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schonen, bis sie wieder heil sind? Tippen ist da vermutlich nicht so hilfreich. Warst du denn schon beim Arzt damit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Arzt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nunja. Erstmal zum Onkel Doc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eindeutig zum doc. Kann genauso gut kaputt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kühlen, im Ernstfall Arzt aufsuchen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kühlen und abheilen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?