starke prellung am oberschenkel was tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eine Creme,Voltaren und eventuell ne Schmerztablette aber bei einer Prellung? Probier mal so ein Bad zur Muskelentspannung..

zu einem 2. arzt gehen :) also zweite Meinung abholen... zur not ins krankenhaus die sollen das röntgen

Manchmal muss man Schmerzen einfach aushalten. Die werden aber nicht lange anhalten. Kannst ja mal ein Schmerzmittel versuchen.

Ich würde dir eine Kräutersalbe verschreiben wenn ich ein artzt wäre. Oder die schüslersalze nummer 3. Das alles bekommst du in der apotheke. Ich schreib dir mal nen dialog.

Du in der Apothek: Grüßgott, hättenn sie irgendetwas für mein starke Prellung die ich am Fuß habe.

Apotheker: Natürlich. Wir haben so was und so was.

du: Danke das nehm ich.

Und ám nächsten tag is es vieleicht etwas besser,

Lg Carina

Du kannst Dir in der Apotheke eine Salbe holen und Dich damit einreiben ... Traumeel hilft bei Prellungen sehr gut und ist noch dazu homöopathisch.

Kühle es gut, damit die Schwellung zurückgeht. Bis ein blauer Fleck, in deinem Fall ein großer, verschwindet, dauert seine Zeit.

Prellungen sind teilweise sehr schmerzhaft und auch langwierig.

Aber zur Sicherheit würde ich nochmal einen Arzt aufsuchen und das klären lassen.

Es gibt homöopathische Salben z.B. Traumeel oder Kytta Salbe, die helfen bei so etwas ganz gut.

Über Risiken und Nebenwirkungen lässt Du dich bitte von dem Apotheker aufklären.

Hat der Arzt Dir keine heparinhaltige Salbe verschrieben? Gruss, Dr. med. Google.

ne der hat einfach mein bein hochgedrückt und gefragt obs weh tut ..ich wär fast gestorben :D dann der so ja isch ne starke prellung und dass alles innerlich halt blau angelaufen ist mehr nich :D

0
@RobinDzeko

So ne Salbe gibts auch ohne Rezept in der Apotheke. Aber ein Bad -wie der eine schreibt - ist totaler Quatsch!

0

Was möchtest Du wissen?