Starke Oberbauchschmerzen, heller weicher Stuhlgang.. Was kann das sein & was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also generell ist der Mensch sehr anfällig auf Stress. Ich habe das selbst nicht geglaubt bis ich alle möglichen Symptome hatte. 

Fahr mal nen Gang runter und wenn du Stress hast, versuch trotzdem auf dich zu achten und nicht nur MC Donalds in dich reinzustopfen weil keine Zeit bleibt. Gesundheit geht vor.

Ansonsten kann es alles mögliche sein. Magenverstimmungen, Lebensmittelunverträglichkeiten etc.. etc..

Warte ab bis morgen, dann weißt du sicher was das ist. Mit solchen Bauchschmerzen zumindest hab ich viele Erfahrungen gemacht. Meistens war's ne Magenschleimhautentzündung (kommt durch Tabletten) und was dagegen hilft (laut Arzt) noch mehr Tabletten.. 

Guten Morgen Jennifer. Nicht nur auf Grund meines medizinischen / alternativmed. Berufs, sondern auch aus eigener Erfahrung, sieht es bei Dir nach Galle/ Gallenentzündung aus! Schau mal, ob Deine Augen gelblich sind, muss aber nicht sein!

Der Arzt wird bestimmt die Leberwerte im Blut überprüfen, sich die Galle mit Ultraschallgerät ansehen und dann hoffentlich auch weiteres veranlassen. Bei aktuen O´Bauch-Schmerzen helfen feucht-warme Umschläge (evtl. siehe im google) und wenn wirklich die Galle ärgert, hilft mir Mariendistel-Kräuter-Tee (aus der Apotheke!) am besten. Liebe Grüße und gute Besserung! :-)

hledamradu 28.04.2015, 10:15

Habe noch vergessen zu erwähnen, dass STRESS eine sehr große Rolle bei Verdauungsbeschwerden spielen kann! Zumindest ich merke es jedes Mal sehr deutlich.

0

Natürlich kann auch Stress auf den Magen schlagen, aber abklären kann das nur ein Arzt.

Was möchtest Du wissen?