Starke nierenschmerzen , zum Arzt oder besser direkt ins kh?

4 Antworten

Sind es Dauerschmerzen? Dann reicht meist ein Urologe, hast du Annfallsweise sehr starke Schmerzen, deutet das auf Nierensteine hin, dann solltest du ein Krankenhaus mit Urologischer Abteilung aufsuchen.

Zum Arzt. Notaufnahme/KH ist für Notfälle, d.h. Schlaganfall und Co.


In der Notaufnahme wirst du nämlich sowieso 5-6 Stunden warten müssen, weil du als unwichtig eingestuft wirst, da bist du schneller mit dem Arzt. 

Ich war bei so einem arabischen arzt ch glaube hat mich nicht richtig verstanden er hat mir eine Spritze in den Rücken gegeben jetzt habe ich noch mehr Schmerzen

0

Zunächst mal zum Hausarzt oder Internisten, er wird dich bei Bedarf weiter überweisen.

Was möchtest Du wissen?