Was soll ich machen wenn die Schmerzen nach einer Weisheitszahn-OP nach drei Tagen immer noch nicht nachlassen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Dosis von Ibu 200 ist zu gering. Wenn Du Schmerzen hast, dann darfst Du davon 2 auf einmal nehmen. Das sollte besser wirken. Es ist völlig normal, daß Du noch Schmerzen hast. Allerdings sollten sie jetzt langsam weniger werden.
Wenn Du pochende Schmerzen hast und diese schlimmer werden, dann gehe unverzüglich zum ZA oder sogar zum zahnärztlichen Notdienst.
Typischerweise tritt nach einer Weisheitszahn OP eine Kiefersperre auf, d.h. der Mund kann am Anfang nur fingerbreit geöffnet werden. Das gibt sich aber in den nächsten paar Tagen wieder. Mit ein wenig Training verbessert
sich das Problem sogar etwas schneller. Dazu mußt Du den Daumen und den Zeigefinger gegen die unteren und oberen Frontzähne drücken und den Kiefer somit vorsichtig Stückchen für Stückchen öffnen. Das Kühlen der Wange bringt jetzt leider nichts mehr.
Nach 36 Std. fangen die Wangen wieder an langsam abzuschwellen. Bis sie endgültig abgeschwollen sind, dauert das insgesamtca. 7 - 10 Tage. Du brauchst nur etwas Geduld. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deichgoettin
18.04.2016, 19:48

Danke für den Stern :-))

0

Google mal Nelken bei Zahnschmerzen.
Hilft wirklich. Und hat jede Hausfrau in der Weihnachtsbäckerei.
Ibu 200 sind tatsächlich nicht besonders stark, aber die Dosierung richtet sich nach Alter und Gewicht und dein Arzt wird sich schon was gedacht haben. Schreib mal wie alt du bist, dann kann ich dir mehr sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MelShaggy
17.04.2016, 03:54

Ich bin 19 Jahre

0
Kommentar von Ceres52
17.04.2016, 04:01

Ok mit 19 ist mehr Ibu nehmen gar kein Problem, da wird 200 mg wirklich zu wenig sein. Du darfst auf jeden Fall 2 auf einmal nehmen, das ist kein Problem, theoretisch darf man von Ibu pro Tag insgesamt bis zu 1200 mg als Erwachsener anwenden. Aber bitte nicht alles auf einmal sondern über den Tag verteilt ;)
In der Regel verschreiben Zahnärzte bei sowas eher Ibu 600 3xtägl. Also is das was du nimmst ja fast schon ne homöopathische Dosis ;)

0

Normal bekommst du vom Arzt was mit. Und 200 die kannst du lassen. Geh in ne Apotheke die Notdienst hat und hol dir Dolormin stark oder Tispol. Da scheint sich was entzündet zu haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deichgoettin
17.04.2016, 07:45

Dolormin und Tispol ist auch nichts anderes als Ibuprofen!

0

Ibu 200 ist gar nicht wirklich...bei den Schmerzen dann auch noch. Also 800 Kannst du dir ohne Bedenken sofort geben ....nur sind die auch blut verdünnend...ist die Wunde schon geschlossen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MelShaggy
17.04.2016, 03:32

Ich habe die Fäden noch drin.

0
Kommentar von Ceres52
17.04.2016, 03:36

Ja jetzt Moment, kommt auch aufs Alter und Gewicht drauf an, ka wie alt der Ersteller ist. Jugendlichen reicht Ibu 200 und wenn der Arzt meint es müssen Ibu 600 sein (was für Zahnschmerzen mehr als ausreichend ist) schreibt er das auf und wenns eben nicht reicht muss man zum Arzt, kann sich au entündet haben und dann braucht man Antibiotika, aber Ibu 800 bei Zahnschmeezen völlig übertrieben.

0
Kommentar von Ceres52
17.04.2016, 03:37

Und Blut verdünnend sind IBU auch noch nie gewesen, das verwechselst du mit Aspirin (Acetylsalicylsäure)

1

Was möchtest Du wissen?