starke Nervosität bei Vorträgen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du gut vorbereitet bist auf deinen Vortrag, und das solltest du sein, dann bist du der "Experte" in deinem Thema (naja, der Lehrer weiß noch ein bisschen mehr (aber nicht immer)). Das sollte dir Selbstsicherheit geben und die Nervosität nehmen. Meist ist man nervös wenn man nicht ausreichend vorbereitet ist oder selbst noch Fragen zum Thema hat.

Vielleicht hast du eine soziale Phobie?

elisafa 17.11.2012, 11:54

nein, das denke ich nicht.

es fällt mir nicht schwer mit anderen Menschen zu sprechen, oder beispielsweise eine Durchsage vor meiner oder anderen Klassen zu machen. ich spreche eigentlich sehr gerne und sehr viel und bin auch nicht schüchtern oder so.

0

Was möchtest Du wissen?