Starke Nackenschmerzen nach dem Aufstehen was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde mir zuerst mal anschauen, ob die Schlafunterlage oder das Kissen noch in Ordnung ist. Das Kissen sollte auf jeden Fall die Größe 40x80 cm haben. Die Matratze nicht zu hart sein. Sollte Matratze und Lattenrost schon 8-10 und das Kissen schon 4-5 Jahre alt sein, ist die Wahrscheinlichkeit für diese Ursache sehr hoch. Natürlich können es auch noch andere Faktoren sein, aber damit würde ich anfangen.

herausfinden, woher die Nackenschmerzen kommen

Was möchtest Du wissen?