Starke Mitesser auf der Nase?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ein gutes hausmittel ist eine Zitronen Hälfte mit honig zu beschmieren und braunen zucker druber streuen dies als Peeling ungefähr 2 min über die betroffene Stelle peelen

Die einzige dauerhafte Lösung ist ein Besuch beim Kosmetiker. Habe ich damals.auch gemacht und.seit her nie wieder Probleme damit gehabt. Pass mit zu vielen cremen auf die können das sogar verschlimmern. Lg

vielleicht funktioniert bei dir das diy mit milch und gelatine. dazu gibt es etliche videos mit der anleitung auf youtube.

Die kann man prima ausdrücken - der einzige Weg, sie rauszukriegen. Die Kosmetikerin macht auch nichts anderes (vielleicht mit irgendwelchen Instrumenten). Vorher vielleicht die Haut etwas aufweichen mit Wasserdampf. Wenn es eitrige Entzündungen, also Pickel, sind - Finger weg! Das Quetschen macht diese noch schlimmer - bis hin zu Narbenbildung.

Totes Meer Maske hilft. Die gibt es bei dm oder rossman für 50-60cent

Kauf dir die creme von noreva zeniac lp die ist super seit ich sie benutze habe ich keine mitesser und pickel mehr 👍🏼

Was möchtest Du wissen?