Starke Menstruation was tuen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst dich ja mal von der Frauenärztin beraten lassen. Wenn du vielleicht ein Freund hast oder weitere Menstruationsbeschwerden hast wie Migräne, unreine haut, Menstruationsschmerzen,.. kannst du dich ja mal wegen der Pille beraten lassen. Ich würde die Pille aber nicht empfehlen wenn das dein einziges Problem ist. Die Pille ist eigentlich für die Verhütung da aber wird auch meistens wegen andere Beschwerden eingenommen. Ansonsten würde ich dir mal empfehlen das du dich öfter wechselst und vielleicht doppelt schützt wie zB die großen Tampons und eine Binde wenn sie wirklich so stark sind. Ich hoffe ich konnte dir helfen.
Lg

Da gibt es nichts, was dir da helfen kann. Das einzige, was du tun kannst ist deine binde/deinen Tampon möglichst häufig zu wechseln

Auf jeden Fall solltest du die Gründe dafür beim Gyn. abklären lassen.

Im Jahr 2017 muss die Regel für keine Frau/Mädchen mehr eine Qual sein.

Genügend Super-Tampons einpacken. Und mal bei Gelegenheit zur Frauenärztin gehen.

mein tipp ist geh häufiger auf toilette zum wechseln

Was möchtest Du wissen?