Wie bekämpfe ich eine starke Erkältung?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du hast eine Erkältung. Das hat jeder mal. Trink heißen Tee mit Honig und ruh dich aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Obsidiankuchen
08.12.2015, 11:33

Das mit der Erkältung ist mir schon klar 😄

0
Kommentar von Obsidiankuchen
17.01.2017, 07:02

Hallo :0 Bin gerade alte Fragen durchgegangen! Hatte damals dann noch einen Infekt, musste jeden Tag dann Antibiotika nehmen

0

Nimm mal Schüsslersalze Nr. 3 und Nr. 4 mindestens 10 am Tag (vielleicht sogar mal 20 Tabletten am Tag für 3 - 4 Tage). Zusätzlich Spenglersan Kolloid G; einen Sprühstoß auf den Handrücken geben und dann wie Schnupftabak in die Nase ziehen, natürlich für jedes Nasenloch und dies 3 - 5 mal täglich. 

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich trinke bei einer Erkältung gerne Neocitran oder heiße Zitrone/Orange. Inhalieren kannst du mit Salbei, Eukalyptus und Meersalz. Dann sollte es bald wieder ok sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach Weihnachten verschwinden die Krippen meistens relativ schnell wieder.

Dann hast du ungefähr 11 Monate Zeit, dich auf die nächsten vorzubereiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh einfach zum Arzt wenns dir so schlecht geht. Ansonsten viel Trinken und ausruhen. Das reicht bei mir meistens aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist sicher keine Grippe, sondern eine starke Erkältung. Leg dich ins Bett und schlafe so viel wie möglich. Trink Tee und lass dir von deinen Eltern oder jemand anderen ein Erkältungsmittel holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Starke Krippe oder so?

Echt so stark? Wie viele Kinder sind denn in dieser Krippe? Oder meinst du die Weihnachtskrippe mit dem Jesus Kind?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?