Starke Kopfschmerzen, brauche Hilfe

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

pc aus, an die frische luft, wasser trinken, nacken massieren, ruhe.... für alle fälle morgen olbas pfefferminzöl aus dem refomhaus oder tigerbalsam (bei DM) besorgen und an die hinterhaupthöcker einreiben. (das sind am hinterkopf die zwei knochen rechts und links) entspann dich und mach das licht aus. alles gute!

bitte auf keinen fall eine zweite nehmen!!!! das ist zu hoch dosiert! frische luft, viel wasser trinken und hinlegen, augen zu machen. und computer aus und augen weg vom bildschirm. leg dich hin und schlaf ein bisschen.

wenn es nicht besser wird in den nächsten tagen und auch sehprobleme auftauchen, dann bitte zum arzt. augenarzt und neurologe (augenproblem und migräne mal testen lassen)

Hau weg das Zeug, welches ich Chemie-Coktail mit späteren Nachwirkungen nenne!!!

Kopfschmerzen zu haben bedeutet lediglich, dass du Probleme (Aufgaben) hast, die dir Kopfschmerzen einbringen, weil du sie weder beachtet noch gelöst hast.

Aber bei aller Diät, denke daran mindestens 2 Liter Mine-Wasser zu trinken ...

Gruss Inga

Dann nimm die andere Hälfte der Tbl. noch dazu, lege dich hin, trinke was und vor allem die Augen nicht mehr so anstrengen (PC, Fernseher).

Die andere Hälfte der Tablette nehmen und dann Licht aus und Augen zu !

Kannst du eventuell schreiben, wo die Schmerzen genau im Kopf sind und wie sie sich anfühlen?

Danke an alle, die meinem Bruder geholfen haben. Ich bin mit seinem Account drin. Er schläft gerade. Ich denke morgen gehst ihm besser.

Gruß, Tessa

Was möchtest Du wissen?