Starke Kopfschmerzen beim weinen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mein Beileid mit dem Haustier, ich weiß, wie das ist. :/

Ich habe immer nach dem Weinen Kopfschmerzen, das ist nichts schlimmes. Ob ich ein bisschen wegen eines traurigen Films Weine oder viel wegen etwas anderem, ich hab dann immer so lange Kopfschmerzen, bis ich ins Bett falle. Bis heute hab ich keine gesundheitlichen Schäden von. Ich denke mal, dass es an der Erschöpfung liegt und dass der ein oder andere etwas sensibler ist.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Julia3408 25.10.2016, 22:10

Aber sind die dann wirklich so stark? Ich hatte das heute zum ersten mal. Allerdings habe ich auch lange nicht mehr geweint

0
Yuurie 25.10.2016, 22:13
@Julia3408

Jap. Von leichten Kopfschmerzen bis Migräne hatte ich schon alles. :)

0

Mein Beileid wegen deines Haustiers... das ist immer hart, wenn ein geliebter Begleiter stirbt. Kenne ich nur allzu gut leider...

Die seelische Verfassung kann auf jeden Fall einen Einfluss auf den Körper haben... warum du jetzt Kopfweh hast, kann ich dir nicht sagen. Sollten die Schmerzen nicht weggehen, solltest du einen Arzt aufsuchen.

Liebe Grüße

Yi-Ting

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mein herzliches Beileid .wünsche dir alles gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bekomme auch Kopfschmerzen, wenn ich viel Weine. Liegt wahrscheinlich einfach an der Erschöpfung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?