Starke kopf- und Nackenschmerzen seit Tagen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Schmerzen können aus Verspannungen entstehen. Geh mal zu einem Orthopäden oder zu einem Chiropraktiker. Die wissen darüber besser Bescheid. Manchmal liegt es sogar an den Zähnen. ... also die Ursachen sind vielseitig.

Was du selbst tun könntest ist dir eine Massage können. Oder du entspannst dich selbst mit wärmenden Bädern, Salben oder Sonstigem. Sich selbst Massieren geht teilweise auch. Verspannte Stellen findest du oft am Hals.Kiefer und Nackenbereich. Du brauchst lediglich etwas Gefühl für die Verspannungen. vertrau auf deine Finger und drück nicht mit aller Gewallt drauf los. Du solltest die harten stellen so bearbeiten, das sie weicher werden. Neben bei hilft alltägliches Strecken und Räkeln. Wie eine Katze. das sieht komisch aus, aber hilft besser als man denkt. Bewegung ist eben dein bester Freund. Mit der zeit kommt das Körpergefühl. Dann kannst du sehr schnell Verspannungen spüren und gezielt mit Bewegungen lösen.

Wenn du eine einfachere Erklärung sucht, dann probiere es mal mit Schulterkreisen in allen Varianten oder Seitenheben mit kleinen gewichten wie Wasserflaschen oder ähnlichem. Das machst du solange bis deine Muskeln sich entspannen. Teilweise sind 20-30 Wiederholungen oder mehr nötig.

kann auch eine Verspannung der Nacken- und Rückenmuskulatur sein geh mal zum Orthopäden.

Ich hab das sehr oft, wenn sie nichts gefunden haben, dann wird es eine Verspannung sein. Ich reibe mir den Nacken immer mit Tiger Balm oder ähnlichem ein, das hilft ganz gut.

Habe vergessen dazu zu schreiben das alles letzten Samstag anfing nachdem ich etwas blöd gestürzt bin.

Was möchtest Du wissen?