Starke Körperbehaarung beim Mann

2 Antworten

Wenn du rasierst wirds nur noch schlimmer ! Warum Beine ?? Brust, Bauch, Axel und Intim Behaarung zu rasiern versteh ich aber der Rest ist zu lassen als Mann !

ich finde körperbehaarung an den beinen eigentlich ziemlich sexy. den "nackte" beine sehen so kindisch aus... an der brust geht es ja auch noch/ aber da ist es mir gleich ;) aber po & so lieber nicht.... die arme sicher mit haare! aber armachseln lieber auch ohne haare...

wenn dich deine haare aber störe gehe dich mal oder mach dir einen wachstermin die haare sollen erst nach 4wochen wieder wachsen und wenn du deine haare dann immer "wachst" kommen sie schlisslich gar nicht mehr. lg ka124

Das größte Problem ist an den Oberschenkeln, die sind richtig voll!

0
@ahnungslos1212

mach einen termin um zu wachsen! hilft am meisten... mach ich auch und hör nicht auf leute die sagen ahhh das tut doch wurchtbar weh.. das stimmt nicht.

0

Extrem starke körperbehaarung -.-

Ich bin 14, hab eine sehr helle haut. Und schwarze, richtig pechschwarze haare...

Und bin überall am körper behaart, was normal ist aber da ich hell bin und die haare dunkel, ists blöd.

Rasieren dauert mir zu lang und die haare wachsen dann viel zu schnell nach :(

Wachsen nützt sich bei mir auch nicht, hab eine sehr empfindliche haut.

Habt ihr tipps?

Im Winter ists nicht so schlimm aber im sommer wenn ich zB ein Tanktop anziehe, sieht man die körperbehaarung :D

...zur Frage

Rasierte Haare wachsen nicht mehr nach? (Beine)

Hi, ich bin natürlich keiner dieser modischen Jungs, die sich aus ästhetischen Gründen die Körperbehaarung rasieren, auf einer Fete vor ein paar Jahren hat es mich allerdings mal erwischt und ein paar Kollegen haben sich nen SCherz daraus gemacht, an der Rückseite meiner Waden jeweils einen kleinen Streifen wegzurasieren (oder zu epilieren? weiss gar nicht mehr). Hat mich nicht soo gestört, ich trage eh fast ausschliesslich lange Jeans und bin davon ausgegangen, dass die Haare schnell wieder nachwachsen. Die ganze GEschichte ist mittlerweile ungelogen ca. 6 Jahre her und man sieht die STreifen immer noch deutlich. Es sind zwar einige Haare wieder nachgewachsen (nicht erst jetzt, sondern schon viel eher), allerdings ist keines davon je über ne Länge von ca. 3 mm herausgekommen. Das merkwürdige ist, dass ich ansonsten eigentlich sehr behaart bin. Zur Zeit dieses Vorfalls war ich gerade mal 17 oder so und seit dem hat meine Behaarung am ganzen Körper stark zugenommen (naja, auf dem Kopf wirds etwas weniger :-) ), nur diese paar Beinhaare da wollen nicht mehr so recht. Meinen Bart stutze ich mir auch ca. 2 mal die Woche und ab und zu mache ich ihn auch mal ganz ab und der wächst auch immer wieder nach, ist doch komisch, oder? hat jemand schon mal von sonem Fall gehört? ODer aht irgend ne IDee, wie man es sich erklären und eventuell beheben kann? vielen Dank mfg Max

...zur Frage

Frage an die Frauen wegen Intimrasur und Behaarung bei Männern?

Was sollte sich ein Mann alles rasieren und was nicht? Was findet ihr am besten? Gemeint sind damit Brust, Bauch, Achseln, Gesicht, Beine, Intimbereich.
Danke schon mal im voraus

...zur Frage

Wollen Frauen beim Sex verwöhnt werden oder selber bestimmen und sollte der Mann seine Schamhaare rasieren vorm Sex?

hey ich habe eine paar fragen. ich entschuldige mich jetzt schon für meine aussprache. 1. wollt ihr frauen beim sex verwöhnt werden oder selber bestimmen? 2. sollte der mann seine schamhaare rasieren vorm sex? 3. sollt sich der man die arschhaare rasieren vorm sex

bitte antwortet ersthaft und seriös lg

...zur Frage

Körperbehaarung beim Mann

Also ich bin 20 Jahre jung und wie die Überschrift eig schon sagt, relativ behaart. Ich bekomme langsam am ganzen Oberkörper (bis auf Rücken) kleine schwarze Härchen, was mich eigentlich ziemlich stört. Außerdem möchte ich mir demnächst ein Tattoo auf der Brust stechen lassen, da sind die Härchen eher weniger günstig. :D

Mein Vater ist am ganzen Körper (incl Rücken) ziemlich behaart und es wäre mein Albtraum, wenn ich ihm nachkommen würde. Da hilft wahrscheinlich nicht mehr zu rasieren bzw. trimmen :D

Vor ein paar Monaten habe ich mir einen Body Trimmer von Gilette gekauft, mit dem ich eigentlich sehr zufrieden bin. Jedoch möchte ich nicht alle 2-3 Tage über meinen Oberkörper drüber gehen müssen. So, jetzt zur Frage.

Gibt es i-welche Möglichkeiten, seine Körperbehaarung etwas zu hemmen oder gleich vorzubeugen, sprich mit Medikamenten oder so (keine Hormonpräparate)? Gibt es mittlerweile auch schon zuverlässige Laserbehandlungen oder ähnliche Behandlungen, auf die auch ein Mann mit stärkerer Behaarung vertrauen kann?

Danke für eure Hilfe :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?