starke knieschmerzen im sitzen!

4 Antworten

Das kann mehrere Ursachen haben. Reib' Dein Knie mal mit Franzbranntwein ein (ist ein altes Hausmittel!), vielleicht lindert es Deine Schmerzen. Ansonsten empfehle ich einen Arztwechsel! ;)

Als erstes solltest du auf jeden Fall den Arzt wechseln. Die Schmerzen im Knie können eine Abnutzung des Knorpelgewebes sein oder auch anderes.

Mal so gesagt......ich war wegen meiner Kniegelenke früher bei meinem Hausarzt, der nicht wirklich weiterhalf, danach erfolglos bei 5 verschiedenen Orthopäden. Erst der 6. Orthopäde erkannte die Ursache und behandelte richtig.

Wenn man mit dem Arzt unzufrieden ist, aber nicht weiter unter Schmerzen leiden möchte ist es ratsam einen anderen Arzt aufzusuchen.

meine ma will das nicht sie meint das er sehr gut ist und soo?!meinst du den das ich zum artz gehen soll oder nicht?

0
@Maus1233

Sprich mit deiner Mutter darüber wie sich der Arzt dir gegenüber verhält und das du unzufrieden mit seiner Behandlung bist. Erklär ihr, das wenn es wirklich ein so guter Arzt sei deine Schmerzen eher nachlassen müßten als mehr und stärker zu werden. Sag ihr das es dir wichtig ist die Meinung eines 2. Arztes einzuholen.

0

Vielleicht überlastet

aber das kann nicht sein den ich hab die letzen tage kein sport oder sonstige aktivitate gemacht

0

Knieschmerzen ohne sturz?

Ich weiß ich sollte zum Arzt gehen, aber da ich momentan sowieso sehr wenig Zeit habe dachte ich mir, dass ich ja erst einmal hier nachfragen kann ob irgendjemandem etwas Ähnliches passiert ist! Also: ich habe mir kurz vor Weihnachten beim Training das Knie verdreht. Ich habezwsr kurz stechende Schmerzen verspürt, konnte aber ohne Schmerzen weiterspielen. Erst am nächsten Tag habe ich beim beugen des Knies schmerzen verspürt, ich konnte aber ohne Probleme laufen und hatte nur leichte Schmerzen. Das ging dann circa zwei Wochen so weiter und da die Schmerzen nur leicht wären bin ich nixht zum Arzt gegangen und habe auch weiter Tennis gespielt. Bis vor drei Tagen waren die Schmerzen komplett verschwunden bis ich gestern bein Training stechende Schmerzen im selben Knie beim starken beugen verspürt habe, ohne dass ich gestürzt o.ä. bin. bei kleinen Bewegungen hatte ich jedoch keine Schmerzen. Jedoch bin ich jetzt in der Nacht mehrmals durch starke Knieschmerzen aufgewacht und selbst leichtes beugen des Knies verursacht starke Schmerzen. Die Schmerzen sind an der gleichen Stelle (oberhalb des rechten Knies) wie bei meinem "Unfall". Es wäre cool wenn mir jemand sagen könnte ob die Schmerzen jetzt noch in Zusammenhang mit dem verdrehen vor einigen Wochen stehen könnten oder warum ich diese Schmerzen habe! Danke dcjonmal im Voraus!

...zur Frage

Plötzlich Knieschmerzen im Fitnessstudio obwohl ich vorher keine Probleme mit meinem Knie hatte?

Ich gehe seit kurzem ins Fitnessstudio und habe vor zwei Wochen auf der Beinpresse plötzlich starke Knieschmerzen bekommen. Es fühlt sich an, als ob in meinem Knie etwas hin und her springt. Ich habe dann meinen Trainer geholt damit er gucken kann, ob ich irgendwas falsch mache und deswegen die Schmerzen kommen. Aber er meinte dass ich alles richtig mache.
Die Schmerzen kommen auch nur bei diesem Gerät.
Ist es vielleicht jetzt noch etwas neu für mein Knie, dass es auf einmal so stark belastet wird ? Oder was könnte noch die Ursache sein ? Möchte eigentlich ungern sofort zum Arzt rennen damit, erst wenn es schlimmer wird. Deswegen könnt Ihr euch die Kommentare geh zum Arzt sparen 😉

...zur Frage

Knie schmerzen. Kann mein Knie nicht mehr beugen!

Hallo, ich habe mal ne frage. Ich habe gestern Fußball gespielt dann bin ich in die Hocke gegangen um meine Schuh zu binden. Das selbe habe ich wenige Minuten nochmal gemacht und das knie hat wie zuvor laut geknackst. Heute also einen Tag später kann ich mein Knie nicht mehr beugen und wenn ich es beuge und dann wieder strecke habe ich starke schmerzen. Außerdem ist mein Knie geschwollen.

Hattet ihr das schonmal?? Was könnte das sein??

Danke für eure Hilfe

Liebe Grüße CharlyFounder

...zur Frage

Knieschmerzen bei Kniebeugen?

Also immer wenn ich eine Kniebeuge mache, oder beim Treppen steigen, habe ich Knieschmerzen. Aber nur wenn Gewicht drauf kommt, nicht wenn ich mich hinsetzen und das Knie beuge. Vor kurzem hatte ich auch Wachstumsschmerzen in den Beinen. Kann das daher kommen? Ich mache keinen Leistungssport, um ehrlich zu sein mache ich nur den Schulsport😬. Sonst bewege ich mich im Alltag aber schon viel. (Zur Schule laufe ich immer und sonst fahre ich Fahrrad)

Die Schmerzen habe ich nur beim Strecken nach dem beugen.

...zur Frage

Starke Knieschmerzen..Wenn das Knie anwinkelt ist?

Seid 6 Monaten habe ich Knieschmerzen die aber nie schlimm waren.

Vor 3 Tagen War ich arbeiten(Beruf Koch) als plötzlich nach 3 Stunden die Knieschmerzen plötzlich stärker wurden. Ich habe das ganze aber ignoriert und trotzdem weiter gearbeitet.als ich dann einen schweren Topf getragen hab. Ist mein knie "eingeknickt"und ich hatte so extrem starke Schmerzen das laufen War nicht mehr möglich und jedesmal ist das Knie wieder "eingeknickt". Ich wurde ins kh geschickt die haben festgestellt. Das ich leichte xBeine habe und das meine eine Seite von der Kniescheibe kürzer ist . Aber ob davon die schmerzen kommen wissen sie nicht Heute hatte ich einen MRT gemacht bekommen wo aber nichts ausgekommen ist..der Arzt meine aber komischer weiße ich sollte nochmal einen andern Arzt drauf schauen lassen..

dann dachte ich mir heute das ich probiere mal wieder normal zu laufen da die schmerzen nicht mehr so stark waren und ich mich ja 2 Tage ausgeruht habe.. nach nicht mal 1km War das laufen unmöglich die schmerzen waren so schlimm das dass zurück laufen nicht möglich war. Und die schmerzen sind nur wenn das Knie angewinkelt ist? Weiß jemand was das noch sein könnte ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?