Starke Internet Probleme (router settings)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die erste Idee die ich dazu hätte, deaktiviere spaßeshalber mal WLAN und stell dir Verbindung per Kabel her. Ist dann alles gut aktivier WLAN wieder Versuchs aber weiterhin über Kabel. Ist dann immer noch alles gut immer ein Gerät mehr reinlassen. Sobald die Verbindung wieder zusammenbricht weißt du wenigstens an welchem Gerät es liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ralythx1
19.06.2016, 07:07

verbraucher is nur mein pc und ein paar handys und leider ist eine verbindung über lan nicht möglich da ich ca 2 stunden bräuchte um mein pc mit seiner verkabelung aus der wand zu nehmen um das am router zu testen 


allerdings stockiert die verbindung mit lan genauso 

es läuft teilweise 5 min flüssig alles super und dann wieder alle 2 minuten abbrüche

http://prntscr.com/bi68zm

0

Deaktiviere eines der beiden WLAN Netze komplett also nur 2,4 oder 5 GHz. Achte darauf das deine Repeater alle unterschiedliche Namen haben und auch nur ein Netz hier aktiv ist.

Nächster Verdacht wäre das eines der Geräte vielleicht regelmäßig das Netz wechselt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ralythx1
19.06.2016, 07:33

kannst du mir das genauer erläutern ? am liebsten wäre es mir wenn sich jemand das mal genauer anschaut und sich per teamviewer auf mein pc verbindet um mir genauer helfen zu können =/ 

0
Kommentar von aongeng
19.06.2016, 07:40

http://prntscr.com/bi68zm

Dort ganz oben eines der beiden Netzwerke deaktivieren. Das selbe dann bei den Repeatern. Anschließend einfach jedem Repeater einen anderen Namen (SSID) geben.

0

Was möchtest Du wissen?