Starke Halsschmerzen und Schluckbeschwerden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast einen grippalen Infekt. Ab ins Bett und auskurieren mit Schmerzmitteln, Halsschmerztabletten Nasentropfen und so weiter und so weiter . ...gegebenenfalls zum Arzt.

Meine eltern wollen mit mir nicht zum Artzt und ich soll auch nicht alleine weil sie sagen das gerade grippe welle rumgeht.

0

Deine Eltern sind falsch gewickelt, du gehörst ins Bett.

Etwas schleimlösendes (falls die Bronchien zu sind),

Lutsch-Tabletten gegen die Halsschmerzen und

Aspirin oder Ibuprofen.

Deine Eltern sollten dich zum Arzt bringen,  vielleicht brauchst du ja Antibiotika.  

Solange trinke nix warmes. Lutsch Eiswürfel wenn ihr welche habt. Und morgens und abends ein TL Honig hilft auch.

Was möchtest Du wissen?