starke Halsschmerzen......:(( Arzt oder Arbeit?! :(

7 Antworten

Du kennst doch keinen Körper besser wie hier das Forum. Du kannst doch versuchen zur Arbeit zu gehen, wenn es dann nicht besser wird, kann man immer noch zum Arzt gehen. Außerdem hast Du das schon seit vorgestern, da hätte man auch schon was unternehmen können und schon zum Arzt gehen können.

8

Hallo,

Vorgestern war es noch nicht schlimm, nur ein wenig weh getan beim schlucken. Ich wollte nur wissen, ob schon mal jemand so was hatte und ob das was sein könnte, was "ein bisschen länger dauert"

0

wenn du dich auf die Arbeit "quälen" musst, solltest du lieber zum Arzt gehen. Wenn du dich krank zur Arbeit schleppst, hat keiner was davon. - Gute Besserung!

8

Hey,

allgemein geht es ja aber jedes mal wenn ich Schlucke muss ich schon vorher meine Augen zu drücken, weil es so unangenehm ist, keine Ahnung wie ich das anders Formulieren soll :). Jedenfalls mache ich etwas Handwerkliches und ich denke, dass das nicht gerade hilft wenn ich mich so viel bewegen muss oder evtl. noch auf Baustelle muss. Danke

0
51
@DoodleGod

Arbeiten auf der Baustelle, womöglich noch im Freien, bei dem nasskalten Wetter, ist sicherlich NICHT gerade förderlich für deine Gesundheit. Leg dich nochmal ins Bett, trink schluckweise warmen Tee und geh später zum Arzt....

0
8
@Sunnycat

Hallo,

Ich denke zwar, dass ich zu 99% in der Werkstatt wäre aber ich bleibe denke ich doch lieber im Bett, danke dir!

0
Soll ich später zum Arzt gehen oder soll ich mich auf die Arbeit quälen,?

Das solltest Du doch selbst am besten entscheiden können.

Wenn Du Dir selbst nicht sicher bist, geh zur Arbeit. Werden die Beschwerden schlimmer, dann kannst Du immer noch zum Arzt gehen.

Bist Du davon überzeugt, heute nicht arbeiten zu können, ruf so schnell wie möglich im Betrieb an, melde Dich ab und geh zum Arzt.

Ich kann weder Deine Beschwerden, Deine Belastung bei der Arbeit noch Deinen AG einschätzen. Wenn Du aber krank bist, brauchst Du Dich dafür nicht entschuldigen oder ein schlechtes Gewissen haben. Gesundheit geht immer vor.

^0^ was tun gegen unerträgliche Halsschmerzen?

Ich hab soooooo starke Halsschmerzen und habe sogar Angst vor dem schlucken

Bitte spart euch die antworten
-geh zum Arzt
-google selber
-musst damit lernen
-halsbonbons

...zur Frage

?Muss man Schlucken?

Also ich habe starke halsschmerzen und wernn ich schlucke tut das halt weh :( Also versuche ich immer nicht zu schlucken und wollte wissen ob man schlucken muss oder braucht man das gar nicht. wenn man es braucht .. wieso?

...zur Frage

Schmerzen im Hals und auch der (ich denke) Speiseröhre, was kann das sein?

Hallo

Ich(m16) hatte letzte Woche sehr starke Halsschmerzen (Schlucken), habe das jedoch mit Halswehtabletten "überbrücken" können.

Nun, wenn ich schlucke, (vor allem beim Essen) spüre ich weiter unten im Hals (Muss ja die Speiseröhre sein) einen kleinen Druck und das tut dann für 1-2 Sekunden schmerzen, das fühlt sich ziemlich komisch an...

Kann mir jemand eine Ferndiagnose geben :(? Im Internet nur komisches Zeugs gelesen und jetzt habe ich Angst, dass ich Speiseröhrenkrebs habe :((

Grüsse OkayDen

...zur Frage

starke Halsschmerzen gehen nicht weg

Ich hab seit Donnerstag starke Halsschmerzen. Am Freitag war ich beim Arzt der meinte ich soll viel trinken dann gehen sie weg. Ich hab alles mögliche versucht: -Lutschbonbons -Tee trinken - Kalter Wickel

Nun ich finde es ist schlimmer geworden. Soll ich darauf hoffen, dass es weggeht oder morgen nochmal zum Arzt ?

...zur Frage

Starke Schmerzen nur beim Schlucken!

Ja, ich habe sehr starke Schmerzen wenn ich schlucke. (NUR wenn ich schlucke, keine Halsschmerzen generell) & das seit ein paar Wochen. Da ich lange Schule habe komme ich nicht dau einen Arzt aufzusuchen. Soll ich einfach abwarten oder lieber zum Arzt gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?