starke Gliederschmerzen nach dem Schlafen - was sind die Ursachen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht mal einen Rheumatologen aufsuchen. 

das würde ich auch empfehlen 

3

Hast du die Schmerzen beidseitig? Oder nur an dem Arm der kürzlich operierten Schulter? Ist von deiner Orthopädin abgeklärt, ob es sich um Arthrose (Verschleiß)  oder Arthritis (akute Entzündung) handeln könnte? 

In den meisten Fällen werden Gelenkschmerzen durch Abnutzungserscheinungen verursacht. Auch akute Gelenkentzündung sind häufig für Gelenkschmerzen verantwortlich. Merkwürdig finde ich es, dass du nur an den Ellenbogen und den Fingerknochen morgens Schmerzen hast. Wie schläfst du? Nur mit kurzärmeligen T-Shirt oder gar mit nacktem Oberkörper? Hast du ein Daunenoberbett oder schläfst du unter einer synthetischen Decke? Sind deine Unterarme und Hände morgen kalt? Wie ist deine Ernährung? Achtest du auf eine ausreichende Versorgung mit Vitamin E? Das Vitamin ist nämlich wichtig für die Gelenkschmiere und dank seiner antioxidativen Wirkung hilft es gegen Entzündungen. Vitamin E kommt in Pflanzenölen vor, besonders in Weizenkeim-, Sojakeim- und Sonnenblumenkernöl.

Es gibt aber noch zahlreiche andere mögliche Ursachen für deine Schmerzen. Ich rate dir zu einem Besuch beim Rheumathologen, es könnte sich auch um eine rheumatoide Arthritis handeln. Kannst den Begriff ja mal googeln.

Vielleicht hattest du während dem Schlafen die Arme zu stark abgewinkelt...?

Hatte das auch mal, wurde sogar andauernd wach, weil mir die Arme eingeschlafen sind. Am Tag danach hatte ich auch Schmerzen in den Gelenken. 

Lange Rede kurzer Sinn: Am Ende stellte sich heraus, dass ein anderes Kissen Abhilfe schaffte. Jetzt schlafe ich wieder gut.

Zwerchfell Schmerzen beim Liegen nach dem Aufwachen am Morgen?

Vor einem Monat stürzte ich auf mein Fahrrad und fiel sehr hart auf den Boden auf meinem Magen. Der Fall war so stark, dass ich sofort einen Zwerchfellkrampf hatte und konnte auch nicht etwa 1 Minute atmen. Aber nachher außer einem dumpfen Schmerz der etwa 4 oder 5 Tage dauerte, Ich konnte nichts anderes vorstellen, um mit mir falsch zu sein. Und ein Monat verging und ich schien sehr gesund auch zu sein. Aber dann, eines Tages, habe ich beschlossen, einige laufende Übungen zu machen und so lief ich etwa 15 Minuten. Nach dieser Übung, und nur als ich Aufs Bett gelegt, fing ich an, einen scharfen Schmerz in der ganzen Gegend über meinem Bauch zu fühlen. Ich weiß nicht, was die Ursachen dafür waren, aber von dann, manchmal und vor allem am Morgen nach dem Aufwachen, bekomme ich die gleichen scharfen Nähschmerzen über meinem Bauchbereich aber in der Regel geht es von selbst nach dem Aufwachen und nach einem ein paar Minuten. Was könnte die Ursache für diesen Schmerz sein?

...zur Frage

Musikanten knochen (nerv) schmerz provozieren?

Hallo leute

ihr kennt sicherlich alle dieses gefühl wen man sich den musikanten knochen irgendwo hin stößt und es dann weh tut

ich kann diesen nerv am ellenbogen selbst auslösen in dem ich nur mit dem fingern dort abtaste

berreits dann spüre ich schon diese gefühl...

was nich gerade angenehm ist

woran könnte dies liegen ??? Ist der nerv vlt verrutscht ??

bitte nur antworten wen ihr euch damit auskennt ....

...zur Frage

Plötzlich starke Gliederschmerzen?

Hab plötzlich starke Gliederschmerzen, speziell am Oberkörper, vorallem am Rücken, bekommen. Was könnte die Ursache sein?
Hatte seit 3 Monaten keine Erkältung mehr und auch so geht's mir super, jedoch habe och Heuschnupfen, könnte das ein Grund sein?

...zur Frage

Hallo ich habe mir gestern beim Handball meinen Fuß stark umgeknickt ich war dann auch gestern .....

beim Arzt er hat den Fuß geröntgt und meinte am Knochen wäre nichts er hat aber sonst nicht anderes gesagt Bänder usw . er hat mir einen Verband draufgemacht und mir Gehstützen verschrieben er meinte auch ich soll wieder zur Schule gehen aber ehrlich ich kann nicht ich habe echt starke Schmerzen im Fuß er ist auch sehr angeschwollen aber nicht blau ich kann aber überhaupt nicht laufen und den Fuß belasten was kann ich tun ?

...zur Frage

Fußschmerzen eventuelle Ursachen? Kennt jemand solche Beschwerden?

Hallo! Mein Papa hat starke Fußbeschwerden, sei es beim Gehen, Stehen oder auch ohne jegliche Belastung... Es sind wirklich sehr starke Schmerzen, am mittleren Fußgelenk, die willkürlich und teilweise nur sekundenlang, aber sehr oft, als Stiche auftreten. Es ist kaum auszuhalten und dabei ist er nicht wehleidig.

Er war schon oft beim Haus Arzt. Eine Gelenkentzündung wird vermutet. Entzündungshemmende Tabletten werden schon längere Zeit eingenommen, es bringt aber bis jetzt überhaupt nichts.

Beim Röntgen gab es keine Auffälligkeiten: Also nichts schlimmes bzgl. der Knochen. Ebenfalls keine Anzeichen auf Thrombose.

Gleich vorweg: Wir gehen nicht davon aus, dass es von zu viel Sport oder den falschen Schuhen kommt.

Meine Frage also: Hat jemand ähnliche Beschwerden und kann mir sagen, was diagnostiziert wurde? Diese Frage ersetzt nicht den Arztbesuch, schon klar, aber kann mir jemand empfehlen, zu welchem Facharzt man als nächstes gehen könnte? Was könnten wir übersehen haben? Also welche Möglichkeiten außer Entzündung gäbe es denn noch?

Vielen lieben Dank schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?