Starke Gewichtszunahme nach Beinbruch...!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

warum willst denn unbedingt abnehmen? so schlimm ist es doch garnicht. mit 10cm grösser bist du ja schon fast wieder im normalgewicht. oder willst du wieder fussball spielen und dir den nächsten beinbruch kassieren? ;-)

ne im ernst. wenn du wieder anfängst mit sport geht das eigentlich von allein. und wenn du keinen sport mehr machst ists doch egal.

du musst die wampe halt auch bisschen als cool verkaufen. dann nerven die andern auch nicht so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die unbedachte ernährung muss geändert werden, dazu spielt eine grosse rolle wer bei euch kocht, in der regel ist es die mutter…sie soll die lage verstehen und bereit sein zumindest deine ernährung zu ändern, dass heisst für dich kalorienarm zu kochen und dabei bleiben…auch für dich bedeutet dies eine umstellung, geliebte mahlzeiten werden wegfallen, es geht im prinzip darum kalorienarm zu essen, dabei spielt eine pflanzliche ernährung die hauptrolle…mit fleisch, fisch, geflügel, eier, milch/produkte, cola, bier, etc. ist es nicht zu schaffen… und ausdauer muss du auch haben, abnehmen ist kein schnelles geschäft und es soll ja auch von dauer sein, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist doch erst 12..... mach dir da mal keine Sorgen ...iss etwas gesünder , spiele weiterhin Fußball und wenn du damit noch nich zufrieden bist dann geh ab und zu Joggen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?