Starke Fußschmerzen durch kalten Boden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kann eine Überlastungsreaktion sein. Mache Fußbäder, in das Wasser (angenehme Wärme) schüttest Du ein Tütchen Kaiser-Natron. Lege die Füße abends hoch. (Kaiser-Natron bekommst Du beim Drogeriemarkt). Fußbaddauer min. 30 min.

Du kannst auch noch ein paar Socken in dieses Wasser tun, diese auswringen (so, dass sie noch gut feucht sind) und dann über Nacht anziehen (noch ein paar trockene Strümpfe drüber ziehen).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von umdaseck
20.01.2016, 22:17

Danke! :-)

0

Was möchtest Du wissen?