Starke Fersenschmerzen bei der Arbeit. Was kann ich dagegen machen?

4 Antworten

Du könntest die Füsse z.B. mit Ringelblumensalbe einreiben und über den empfindlichen Stellen eine Kompresse befestigen.

Ausserdem empfehle ich regelmässige tägliche Fussbäder mit entsprechenden Substanzen. Lass dich in der Apo beraten.

Gute Besserung!

Oder Du kaufst Dir dickere, weiche Einlagen und schneidest die schmerzende Stelle aus (hab solche Einlagen schon gesehen bei Fersensporn).

es gibt Gelpolster, die die Fersen entlasten können bei längerem Stehen. Gibt`s in Schuhgeschäften und teilweise auch in Apotheken oder Drogerien.

Muss ich die Einlagen tragen?

Guten Tag, Seit etwa einem halben Jahr trag ich einlagen vom Orthopäden. Nur leider ist es sehr schwer Schuhe zu finden die meinem Alter entsprechend (16 männlich) damit passen! Und wenn sie passen drücken die Einlagen meinen Fuß so hoch das es von außen so aussieht als ob mein Fuß angeschwollen wäre ! Meine Frage wäre ob ich die einlagen tragen muss da ich davor und jetzt keine Schmerzen hatte die Einlagen verursachen sogar noch schmerzen! Noch eine Frage hätte ich da meine mutter meint ich würde dich Schuhe kaputt machen wenn ich ohne einlagen laufe da ich ja mit dem einen fuß so nach links knicke oder drücke. Bedanke mich schonmal für jede antwort

...zur Frage

Starke Fersen Schmerzen beim gehen und Rennen aber nur auf einem Fuß?

Was kann es sein? Habe diesen Schmerz nur am rechten Fuß/Ferse. An den Schuhen liegt es nicht sind neu und gute dämpfung.

...zur Frage

höllische Fußschmerzen während und nach Arbeit. Kann mir bitte jemand helfen :-(?

Ich arbeite bis zu 10 std in einem Schuhgeschäft . Bis zu 3. Stunde geht es. abrr danach fangen meine Füße so krass an den Fersen weh zu tun , dass ich es nicht in Worte fassen kann. Ich gehe öfter heimlich in den Lager, nur um 1 min zu sitzen . Ich ertrage es nicht mehr . Jeder Tag ist für mich eine Qual . Wenn ich zu Hause ankomme , schmerzen meine Füße noch Stunden, sogar wenn ich schon liege .. Ist es normal ? Hat das jeder arbeitende Mensch? Ich war einmal beim Orthopäden, der meint er hätte keine Lösung für mein Problem , da er nicht weiß was ich hätte. Ein Plattfuß sei es nicht . Er hat mir Einlagen gegeben , aber die sind für mich nutzlos. Bitte weiß jemand was es sein kann. Ich grübel schon jetzt vor meinem nächsten Arbeitstag

...zur Frage

Orthopäde - Besuch ohne Termin?

Hey Leute, bin heute umgeknickt und kann nicht mehr auf meinen Fuß auftreten, habe sehr starke Schmerzen, auch im Sitzen.

Ich bin Schüler (14) und möchte morgen früh - nach Vorschlag von meiner Schwester, die bei meiner Ärztin arbeitet - direkt zum Orthopäden. Den Schulunterricht kann ich auslassen, weil fast alle aus der Klasse bei einem Austausch sind, somit hab ich eine gute Gelegenheit, zum Orthopäden zu gehen.

Meine Frage ist jetzt nun, ob ich einfach so, ohne Termin zum Orthopäden gehen kann, wenn ich starke Schmerzen habe. Hat jemand evtl. Erfahrungen gemacht oder sogar Ahnung davon?

Für eure Antwort danke ich euch im Voraus (:

...zur Frage

übelschd fersenschmerzen

hallo ich habe seit donerstag starke schmerzen beim abrollen des fußes. meine eltern haben es gekühlt und mir gestern mittag einen verband mit enelbin paste gemacht. leider ist es immer noch nicht besser. wenn ich dagegen drücke passiert nichts man sieht auch nichts. aber wie gesagt ist es beim abrollen ein ziehen in der ferse... ich war ja dafür zum orthopäden zu gehen aber meine eltern habe gesagt ich sollte noch ein paar tage abwarten. wisst ihr irgendwas oder habt tipps???

                                                   himberchen (13)
...zur Frage

Starke Kopfschmerzen Arbeit?

Hallo, Ich habe heute (mal wieder) starke Kopfschmerzen und wollte fragen ob ich lieber zum Arzt soll als auf die Arbeit zu gehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?