Starke ermüdung schon 3 Stunden nach dem Schlafen!?

5 Antworten

was ? echt ? Hab so ein Hausarztmodel unterschrieben wo ich mich verpflichte halt immer nur zu diesem Arzt zu gehen, aber seit dem das er das gesagt hat mag ich da gar nichtmehr hin. Haute zum Beispiel bin ich um 10:25 Uhr aufgewacht bin einkaufen gegangen zurück gekommen Mich hier angemeldet die Frage erstellt kurz nach 13 Uhr habe ich nur noch auf die Bestätigungslink warten müssen - keine Chance, vielleicht 1 minute vielleicht hätte es noch 5 Minuten gedauert, aber ich musste ins Bett. Jetzt um 18:35 aufgewacht Telefon hat geklingelt - nein bin nicht rangegnagen und jetzt um 19:15 Uhr könnte ich mich schonwieder ins Bett legen. Wenn ich zur Arbeit gehe oder überhaupt wenn ich wach bleiben muss, mach ich mir einen besonders starken Kaffe, manchmal schlafe ich auch mit dem ein wie nix, aber manchmal funktioniert das auch, okay ich schwitze wie die sau und der Schweis ist kalt, aber müde werde ich erstmal nicht - zuerst hatte ich das Problem nur in der Schule bzw Frühschichten immer so um etwa 10:00-12:30 dachte das isne Art Biorythmus und irgendwann akztptiert man das, aber jetz is es fast immer - die Tage wo ich keine oder nicht so starke Probleme habe werden immer weniger bzw verschwinden fast vollständig, wenn jemand noch eine andere Idee hat ausser zum Arzt bitte schreiben ich hab schon vieles Ausprobiert aber vielleicht hat jemand schon Erfahrung damit gesammelt. Wisst ihr meine Freundin hat schon angemerkt das ich sehr faul geworden bin und ich bin echt sehr selbstkritisch ich denke aber nicht das das daran liegt schliesslich liebe ich meine Arbeit und bringe auch gue Leisung bis auf die paar minuten wo ich manchmal auch 2 mal am Tag auf die Toilette zum schlafen muss, wenn mich da jemand hört weil ich schnarche oder so bin ich geliefert deshalb würde ich mich sehr freuen wenn ich noch mehr Tipps bekommen könnte Arzt ist echt der letzte Weg. Danke Dir bremersmann für Deine Antwort.

Ich wollte mal eine kleine Rueckmeldung geben, ich habe weiterrecherchiert und bin zu einem erstaunlichen Erfolg gekommen zumindest Anfangs. Im Internet bin ich auf den Candera Pilz gestossen hab das bisher noch nie gehoert aber die Anzeichen decken sich fast zu 100 % mit meinem Symptonen ich konnte nicht Ahnen das der Heisshunger auf suesses ebenfalls ein Sympthom sein kann. Gott sei Dank sind die Medikamente auch ohne Doktor zu bekommen ich mag diese ewige rumfragerei nicht und dann noch Stuhlprobe nein Danke ... also hab ich mich selber auf dem Weg gemacht habe Brotdrunk getrunken Tabletten Nystatin STADA und Adiclair ueber Internet gekauft. Das hat noch 2 Tage gedauert also hab ich mir aus der Apotheke noch ein Mittelchen geben lassen dieses Mykundey Suspension. Ich hatte lediglich den Brotdrunk und das Mykundey Suspension in der Frueh genommen und habe ehrlich und da schwoere ich drauf bereits eine Verbesserung am selben Tag gespuert. Es hat keine Woche mehr gedauert da hatte ich bis zu 5 Stunden mehr vom Tag das war ein ganz anderes Lebensgefuehl dieses Laestige enkaufen und Zimmeraufraeumen ging von der Hand wie ein Kinderspiel.Ich merkte zwar ab und zu noch den Anfang im Kopf, also ein leichtes druecken doch die heftige Muedigkeit blieb aus. Auch die Tabletten und ein anderes Mittel diese Mineralerde Bentonit habe ich eingenommen um den Magen und darm eine andere Atmosphaere zu beschaffen ass ich Rollmops und pure Zitronen ich wollte diesen Pilz einfach ausloeschen der mir Jahrelang das Leben und die Arbeit immer so Muehsam gemacht hat fuer sachen fuer die ich sonst eine Woche benoetigte, schaffte ich an einem Tag naja gut vielleicht auch zwei es war einfach herrlich dann ging mir das Nystatin und der Brotdrunk aus die Tabletten habe ich weitergenommen doch langsam merkte ich wieder die Muedigkeit laengst nichtmehr so fetig wie vor 2 Wochen doch sie war da und stoerte erneut jetzt hab ich mir wieder Nystatin gekauft aber die Muedigkeit ist noch da ... ich werde halt wieder verstaerkt drauf achten keinen Zucker oder allgemein suesses zu essen den davon erneahrt sich der Pilz und auch den ekligen Brotdrunk werde ich wieder holen ... ihr glaubt mir wahrscheinlich nicht aber in den 2 Wochen habe ich 4 Kilo abgenommen von gut 94 Kilo auf genau 90 naja jety gings wieder etwas hoch auf 92 aber irgendwas habe ich eine Zeitlang verdammt richtig gemacht ich muss rausfinden was es war und dann dabei bleiben. Vielleicht konnte ich jemanden mit soeinem aehnlichen problem weiterhelfen oder vielleicht hat jemand noch einen Tipp fuer mich wie ich weitermachen soll.

gruss Kriss

Übermäßiges Schlafbedürfnis ist ein ähnlich indifferent und schwierige zu diagnostizierendes Symptom, wie Schwindel und Kopfweh. Die Frage ist, wie, wie tief, wie lange schläfst Du in Deinen Schlafzeiten? Schichtarbeit und psychische Probleme fressen viel Energie. Deshalb vereinbarte ich mit meinem Arbeitgeber, dass ich nur im Dauerspätdienst arbeite. Ich schlafe täglich so ca. 10 Stunden, manchmal sogar 14. Gruß Magiks :-)

Aufstehen vs liegen bleiben

Wenn man nicht müde ist, aber ins Bett gehen sollte weil man in zb. Stunden wieder aufstehen muss, sollte man sich hinlegen, egal ob man nicht einschlafen kann? Oder etwas machen, was einen ermüdet und erst dann schlafen gehen, weil man dann schneller einschlafen kann?

Wie macht ihr das? Habt ihr damit Erfahrungen?

Danke :)

...zur Frage

Bekommt man im Winter eher Schlafstörungen?

Weil man weniger an der frischen Luft ist usw.

...zur Frage

Es ist verflixt! Ich kann einfach nicht schlafen! Was soll ich denn NOCH tun?

Ich habe immer wieder lange Phasen wo ich gut schlafe und noch längere Phasen wo ich einfach nicht mehr richtig schlafen kann. Ich dachte das Problem wäre vorüber, aber nach einem halben Jahr gut schlafen können kann ich seit Freitag nicht mehr richtig schlafen. Ich kann nicht einschlafen und wache trotzdem viel zu früh wieder auf! Folgendes habe ich schon probiert: die 4, 7, 8-Atemtechnik, andere Atemübungen, Yoga, Sport, Meditation, lesen, Hörspiele hören, Affirmationen, nichts tun, Schäfchen zählen, Kräutertees, Lavendelduft, homöopathische Kügelchen, Entspannungsübungen, warme Milch, warm duschen, ... Ich bin Tags wie gerädert und nicke immer wieder leicht ein, wenn ich es nicht aufhalte. Ich trinke auch nur morgens eine Tasse Kaffee und trinke keinen Alkohol. Morgens trinke ich auch nicht immer Kaffee. Mein Handy, das Licht und alles war schon 30min vorm Schlafengehen aus. Ich muss morgen zur Schule und weiß langsam wirklich nicht mehr weiter. Auf Phasen des gut schlafen könnens und trotzdem übermüdet sein folgen nahezu schlaflose Nächte, und ich bin erst 14, und ich zwinge mich nie zum Schlafen, bin aber schon etwas besorgt um mich, meinen Schlaf, meine Gesundheit und meine schulischen Leistungen. Dabei bin ich doch müde!

...zur Frage

Sollte ich 4 Stunden schlafen =?

Bin momentan nicht müde und wir haben fast 3. Sollte ich die nacht durchmachen und dann in die Schule wie gewohnt gehen oder sollte ich für 4 Stunden ins Bett ?

Würd gern nen Ratschlag bekommen danke im Vorraus.

...zur Frage

Wieso bin ich nach 10 Stunden Schlaf noch immer müde?

Hallo, ich bin 16 und gehe um 20 Uhr schlafen. Ich weiß, ist selten, dass ein Teenager so früh schlafen geht, doch ich bin in der früh immer müde, sogar nach 10 Stunden Schlaf. Was kann ich machen? Ich will nicht schon um 19 Uhr schlafen gehen :)

...zur Frage

nach 10 stunden schlaf immer noch müde

hi, ich schlafe immer 10 stunden und bin danach immer noch müde. sollte ich vielleicht weniger schlafen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?