Was kann ich gegen starke Depressionen durch Liebeskummer tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erstmal aufhören zu trinken, das macht alles nur noch schlimmer.

Liebeskummer hatten wir alle schonmal, da musst du einfach durch. Versuch, sie konsequent aus deinem Leben zu verbannen, sie hat deine Aufmerksamkeit nicht verdient, wenn sie dich so behandelt. Blockier sie auch überall, lösch am Besten ihre Nummer und sowas, damit du gar nicht in Versuchung kommst, sie zu kontaktieren.

Und dann lenk dich ab. Klar, du hast vermutlich gerade keine Lust auf irgendwas, aber irgendwann musst du dich aufraffen. Vielleicht können Kumpels dir helfen? Geh raus, unternimm was, mit der Zeit wird es dann leichter.

Mach dir all ihre negativen Seiten bewusst, dann wird es leichter, sie loszulassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
Tut mir leid, das du sowas mitmachen musst. Ich empfehle dir, das du dich mit deinen Freunden triffst & auch über sie redest. Lass dir alles aus dem Kopf schlagen. Alkohol ist keine Lösung. Geh raus, unternimm was. Denk nicht an sie, sie es ist nicht wert. Du wirst schon deine richtige finden, wahrscheinlich wartet sie schon auf dich. Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Francesco1996 27.10.2015, 01:34

Vielen Dank für das Kompliment! 

0

Sei froh, dass du sie los bist. Nimm dir erst mal Zeit für dich, damit du wieder auf die Füße kommst. Rede und unternimm was mit Freunden. Werde dir klar darüber, was in deiner Beziehung falsch gelaufen ist, damit du beim nächsten Mal nicht wieder den gleichen Fehler machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Liebeskummer sind keine Depressionen
  2. Alkohol löst keine Probleme, sondern schafft nur neu. 
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenn ich. Aber etwas anders... Hab dasselbe mit meinen 2 besten Freundinnen durch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?