Starke Blutung nach Fingern

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das passiert, er brauch nur leicht mit dem Fingernagel irgendwo entlang gegangen zu sein, den Hubel was er spürte war wohl das Steißbein, das spürt man, wenn man eine Frau sehr tief * fingert "

Ist der "hubbel" vom Steißbein aber nicht eher hart? Muss ich mir also keine sorgen machen? :)

0
@meshua

Ich weiß wovon ich rede ;-) also keine Sorge sollte aber die Blutung morgen bzw. Sonntag immer noch sein, würde ich dennoch mal einen Frauenarzt aufsuchen. Aber normal dürfte das eigentlich direkt wieder verschwinden bzw. morgen früh fertig sein.

0

Kannn man durch Fingern schwanger werden?

Ich bin 16 Jahre alt.Vor einem Monat ist etwas für mich sehr schlimmes passiert. Ich war betrunken und ein Freund von mir hat mich gefingert. Ich kann mich an kleine Details erinnern, aber ansonsten ist da nichts. Jetzt hab ich Angst das noch mehr passiert ist. 2 Tage später war ich mit meiner Freundin in der Apotheke und die haben mir dann gesagt, dass ich die Pille danach nicht nehmen muss, da ich einen Tag später und somit auch vier Tage zu früh meine Periode bekommen habe (sie war stärker und länger als sonnst, d.h. 5 Tage).. Ich hab unheimlich Angst das mehr vorgefallen ist und ich weiß das ich selbst schuld bin und mir wird auch bewusst dass Alkohol einfach nur unnötig und gefährlich ist (ich trinke nicht mehr). Ich hab draus gelernt. Nun hab ich immernoch Ungewissheit. Ich hätte vorgestern meine Periode bekommen sollen, und jetzt hab ich Angst dass ich schwanger bin? Das Ganze ist mir sehr unangenehm und ich traue mich nicht mit jemandem aus der Familie darüber zu sprechen da ich nicht wollte dass er mich fingert (ich hab nein gesagt und er hat weitergemacht, ich konnte mich nicht wehren und bin immer noch geschockt).

...zur Frage

bluten nach fingern,, Hilfe?

Also mein freund hat mich gefingert und ich habe danach geblutet. bin keine Jungfrau und nehme Pille

...zur Frage

Einnistungsbkutung oder Periode?

Hi

woran erkenne ich das ich meine Periode hatte und sies keine Einnistungsblutung war? Ich hatte am 20 zyklustag petting mit meinem Freund und da hätte etwas sperma an seinen Fingern sein können den er dann eingeführt hat. Dann kamen meine tag nicht. Nach dem ich 4 Tage überfällig war (34 Zyklustag) habe ich einen Test gemacht der war aber negativ. Zwei tage danach habe ich noch einen von Clearblue gemacht (36 Zyklustag). Der war auch negativ. Das war 16 Tage nach dem ich Petting mit meinem Freund hatte. Den Tag darauf am 37 Zyklustag habe ich blutungen bekommen und auch sehr starke Bauchschmerzen. Ich habe normalerweitse auch starke schmerzen aber nicht so doll. Die Blutung ging dann 4 Tage und war normal stark. Das blut war hell rot. Nun habe ich angst das ich doch schwanger bin da ich so ein ziehen im unterleib habe und viel auf klo muss. Wie ist eure Einschätzung?

...zur Frage

1 Woche nach "Pille danach" Blutungen- bin ich nun nicht schwanger?

Ich (17) habe nun 1 Woche nach der "Pille danach" Einnahme Blutungen und zwar starke, ist das nun ein Zeichen, das ich nicht schwanger bin? Meine Periode hätte ich dann zwar zu früh, aber ich habe sie sowieso sehr unregelmässig.

Zeichen das ich nicht schwanger bin oder 1 Woche danach noch Einnistungsblutungen?

Bitte helft mir!!

...zur Frage

Starke Blutung nach dem Fingern!

Hallo :)

Ich habe ein großes Problem., Nach dem mein Freund mich fingert blute ich oft sehr stark aus der Scheide. Ich mag es gerne mal etwas härter und tiefer.. Ich bin keine Jungfrau mehr und hatte jetzt auch schon etwas öfters sex mit ihm. Als er mich das letzte mal gefingert hat war der ganze Bettbezug voll geblutet! Ich habe mich sehr geschämt obwohl ich ja eig. nichts dafür kann, deshab meine Frage: Was kann ich dagegen unternehmen, dass mir so eine Peinlichkeit nicht noch mal passiert?

Schon mal ein Danke im Vorraus ;) LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?