Ich habe starke Blutung in der Frühschwangerschaft. Was könnte dies bedeuten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als Arzthelferin kann ich Dir folgende Antwort geben, allerdings kann Dir außer einem Arzt niemand 100 % sagen, ob Du nun noch schwanger bist oder nicht. So wie Du es geschildert hast, ist eine Fehlgeburt sehr wahrscheinlich. Das Hormon HCG bleibt noch mehrere Tage im Körper, sodaß das Ergebnis der Blutabnahme nicht verwunderlich ist. Im Angesichts des WE würde ich mich ins Krankenhaus begeben, da nach einer Fehlgeburt eine Ausschabung gemacht werden muss, damit eine erneute Schwangerschaft (nach 3 Monaten wieder möglich) ohne Komplikationen verläuft. Meist kann man nach einer Ausschabung sofort nach Hause, muss aber mehrere Tage Ruhe halten. Ich wünsche Dir alles, alles Gute.

moncheri2410 23.05.2014, 19:38

Danke für die Antwort es ist nur so das die mir zwei mal blut abgenommen haben im Abstand von 8 tagen und der wert steigt und mein blut sagt definitiv schwanger. Aber mein Gefühl sagt bei so starker blutung und schmerzen das ich mein baby verloren habe. Und als ich die ärztin im kh gefragt habe ob irgendwas ausgescharbt werden muss meinte sie nein weil die Schwangerschaft sehr früh war. Ich habe schon ein sohn und sowelche Probleme sind mir neu. Im kh hat man mir gesagt das die nicht viel für mich machen können. Am Montag habe ich wieder ein Termin zur Blutabnahme

0

Das Schwangerschaftshormon ist nicht sofort weg, aber das war sicher eine Fehlgeburt.

Geh ins Krankenhaus und warte nicht länger Irgendwas kann ja nicht stimmen..

Was möchtest Du wissen?