Starke blähungen-> wie verhalten

7 Antworten

Den anderen gegenüber verhälst Du Dich als wäre nie was gewesen. Du hast das nicht abichtlich oder mit Vorsatz gemacht. Aber für Dich wäre es gut die Ursache zu finden. Oft sind auch zu viele Süßigkeiten problematisch!

Ganz normal, das kann jedem mal passieren. Achte in Zukunft darauf, was du ißt, bzw. was die Blähungen auslosen könnte u. laß das weg, damit du nicht nochmal in diese Situation kommst!

Einfach so wie immer und bei evuentellen Kommentare einfach ignorieren !!!!

Mundgeruch, Blähungen und Augenringe

Mein fast 10-jähriger Sohn hat seit einigen Wochen häufig starken Mundgeruch. Er hat gute Zähne, putzt sie sich ordentlich und auch der Zahnarzt meinte, dass es nicht an den Zähnen liegen würde. Außerdem hat er häufig Blähungen, weshalb er nun schon öfter in der Schule geärgert wird. Oft riecht es wirklich so, als ob er gepupst hat, aber er beteuert, dass er davon nichts gemerkt hat und er ist ein sehr ehrlicher Junge. Ansonsten hat er innerhalb des letzten halben Jahres starke Augenringe bekommen (wobei auch ich dazu neige). Da er ansonsten relativ fit wirkt und normal isst, bin ich bisher nicht zum Kinderarzt gegangen. Nun haben wir aber doch diese Woche einen Termin. Ich hätte aber gerne vorab schonmal gewusst, was dahinter stecken könnte.

...zur Frage

Mädchen aus meiner Klasse angeschrieben, am nächsten Tag peinlich?

Hey Leute,

ich habe heute ganz kurz mit einem Mädchen aus meiner Klasse geschrieben, welches ich ganz toll finde. Wie soll ich mich denn jetzt verhalten wenn ich sie morgen wiedersehe?:)) Kann das peinlich werden wenn man nicht miteinander spricht?:o P.S: Sie sitzt genau vor mir.

Danke für die Antworten schonmal im voraus:).

...zur Frage

Sollte man die Lebensmittel meiden, die bei einem Blähungen hervorrufen?

Ich verzehre viel rohes Obst (2-4 Portionen am Tag) und auch rohes Gemüse (1-2 Port. am Tag), natürlich auch mal gekochtes, aber ich mag es halt lieber roh und denke es ist dann auch gesünder, weil vitaminreicher. Ich habe aber mittlerweile rausgefunden das meine Blähungen daher gekommen - will vor allem aber nicht auf das Obst verzichten, da ich es liebe wie andere Junk Food. Dennoch mache ich mir Sorgen, dass ich meinem Körper/Darm damit schade, weil ich doch jeden Tag davon sehr starke und übelrichende Blähungen bekomme (ich arbeite überwiegend von zu Hause aus und muss die außer mir, niemanden zumuten). Ist es nun gesünder weiterhin Obst und Gemüse zu essen, weil es an sich gesunde Lebensmittel sind oder ist es besser es einzuschränken, weil es dem Körper schadet, ersichtlich an Verdauungsproblemen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?