starke behaarung=Zwitter?(halb junge/halb mädchen)

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

stoppeln sind normal. hast du Dunkle haare? da ist das nunmal so. blonde haben genau so viele haare nur das man sie halt nicht/kaum sieht :) also das mit diesen männlichen hormonen ist meiner meinung nach bullsh+t :)

@CharlizeOO7 danke für deine antwort.aber das mit den männlichen Hormonen hat meine hautärztin gesagt.ja ich hab dunkle haare.

0
@ShiRini98

kein ding :) ja aber ich habe auch realtiv starke arm behaarung undso und bin kein mann.. also kann jedenfalls nicht im stehen pinkeln :/ ;DD

0

Männliche Hormone hat jede Frau! Das können eben viele sein oder auch nicht so viele:) Keine angst ein zwitter wirst du nicht sein:) Geh am besten wie gesagt zum frauenarzt und lass dich untersuchen:) Sie wird dir genaueres sagen können:)

Viel erfolg!

Jeder Mensch hat weibliche und männliche Hormone in sich, und grad in der Pubertät kann es vorkommen, dass da ein bisschen was durcheinander kommt. Eine starke Behaarung kann auch andere Ursachen haben, z. B. genetische (vererbt). Geh einfach mal zum Gyn., lass den Hormonstatus bestimmen.

Wenn du keine Stoppelhaare haben willst: nicht rasieren sondern zupfen (mit einem Epilierer), oder verwende Enthaarungscreme.

mit enthaarungscreme hab ich schlechte Erfahrungen gemacht.dadurch bekam ich pickeln.

0

Stoppeln sind normal beim rasieren, wenn du die nicht willst, also das die Haare feiner nachwachsen musst du sie wohl wachsen oder epilieren.

Deine Behaarung ist bestimmt nur auf die Gene deiner Familie zurückzuführen. Schonmal nachgedacht wer in deiner Familie (egal ob Frau oder Mann) auch stark behaart ist?

hmm meine Eltern sind stark behaart.mein vater ist aber behaarter als meine mom.

0
@ShiRini98

Dann wird es wohl daran liegen :) Wie die Eltern so das Kind, also vom Aussehen her.

0

Hallo,

nein , Du bist kein Zwitter :-))

Warum hast Du die Hautärztin nicht gefragt ?

Ok , der weibliche Körper hat Östrogene und Testostoron!"Während der Pubertät können die Hormone spinnen und aus dem Gleichgewicht kommen!

Deshalb auch der Rat der Hautärztin zum Frauenarzt zu gehen ! Der kann den Hormonstatus checken ! Er wird Dir dann eventuell die Pille verschreiben , damit Du ein Gleichgewicht der Hormone bekommst !

GLG und ein schönes , sonniges Wochennede, wünscht Dir , clipmaus :-))

Jede Frau hat auch männliche Hormone, aber du hast davon ein wenig zu viel. Das kann man medikamentös beeinflussen. Deswegen bist du aber dennoch eine ganz normale Frau. Also geh mal zum Frauenarzt. Ein Versuch ist es allemal wert.

Hahah nein natürlich bist du kein zwidder aufgrund einer stärkeren körperbehaarung, um deine haare langfristig los zu werden hilft nur waxen

nein du bist kein zwitter- kannste googlen was das ist. jede frau hat auch männliche hormone so wie jeder mann auch weibliche hat. kannst es ja mal mit wachsen oder epillieren versuchen

Was möchtest Du wissen?