Starke Bauchschmerzen und Übelkeit Unverträglichkeit von dem gestrigen Abendessen Krankmeldung für heute? morgen arbeite ich wieder?

4 Antworten

Das liegt an deinem Arbeitgeber. Manche verlangen erst nach 3 Tagen eine Krankmeldung, bei anderen ist ab dem ersten Tag eine erforderlich..... So etwas steht in der Betriebsvereinbarung oder im Arbeitsvertrag, im Zweifel beim AG nachfragen.

Das kommt drauf an, wie es bei euch geregelt ist. D.h. ob bei euch ab dem ersten oder ab dem dritten Krankheitstag eine Krankschreibung erforderlich ist. Schau diesbezüglich Mal in deine Unterlagen, wie Arbeitsvertrag oder Betriebsvereinbarung etc., ob hierzu etwas zum Thema Krankmeldung zu finden ist. Falls du diesbezüglich nichts finden kannst, kannst du immer noch bei deinem AG nachfragen. Dennoch ist es im Zweifel nie verkehrt, dennoch zum Arzt zu gehen und sich eine AU zu holen.

Gruß

Du hast Recht da steht ab dem 1 Krankheitstag habs gefunden ich gehe dann gleich zum Arzt

0

Wie Jakkili schreibt. Würde noch vomex aus apo holen gegen die Übelkeit. Und vielleicht noch Buscopan gegen die Bauchschmerzen. Wenns öfters ist, ist’s vielleicht ein rds

Was möchtest Du wissen?