Starke bauchschmerzen und übelkeit nach dem essen. Erst seit heute aber wieso?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

mach Dir eine schöne Tasse guten Tee und iss Zwieback oder sonst Weissbrot (kein ganz frisches). Suppen sind immer gut (Hühnersuppe speziell,die baut auch auf). Natürlich kann das vom Stress kommen, vielleicht hast Du Dir aber einfach nur den Magen verdorben.Was isst Du denn so?

Pulmoll15Girl 13.11.2012, 00:05

Zum frühstück meist 4 scheiben vollkorntoast oder vollkorntoastbrötchen mit entweder wurst ODER käse drauf.

zu mittag nur was kleines oder nix, z.b. ne butterbreze ( gibt ja sonst nix gscheits inda mensa :D ).

Und abends bzw. nachmittags um 16.30 uhr meist 1 kleinen teller voll mittagessen oder manchmal eben nur zwieback wenn ich das essen nicht mag :D Ab 17 uhr esse ich jeden tag mal obst und gemüse, also obst lass ich zurzeit eher weg, denn ich mag zurzeit nichts süßes, esse also zurzeit eher mehr gemüse noch abends, also mal roh, mal gekocht, aber meist salat. Auch esse ich ab und zu mal tomaten mozarella salat, der schmeckt so gut :D

Also ich esse eigentlich nicht grad viel, aber ich bin immer satt.

0

Wo genau ist der Schmerz? Oberbauch, Bauchnabelbereich, links, rechts, Unterbauch, Blindarm? Ist der Bauch gebläht? Hast Du saures Aufstoßen / Sodbrennen? Hast Du noch eine andere Erkrankung? Das alles ist wichtig für den Arzt, den Du gleich anrufen solltest zu wissen.

Pulmoll15Girl 13.11.2012, 00:08

Oberbauch.

Ich hab eh so oder so nen termin für mittwoch. War seit 2 monaten scho nimma blutabnehmen ( was schlecht is, denn ich hab thrombopenie :D ).

Und da ich mei nreferat noch ned halten mag ( habs auch noch ned gschrieben ) bin ich halt da beim arzt. Hab den termin heute ausgemacht für frühs :D

Da wird zwar die ärztin wieder fragen was ich mit meienr hand gmacht hab aber egal :D Hab ja thrombopenie und hab dauernd blaue flecken am handgelenk da ich volleyball spiele :D

0

vielleicht hast du dir aber auch ne magen darm grippe eingefangen, die sich langsam bemerkbar macht.

bei stress tauchen bauchschmerzen und übelkeit nicht in verbindung mit essen auf.

Hört sich sehr nach einem Magenvirus an. Bei uns ging einer rum, und jeder reagierte anders drauf. Der eine hatte nur Bauchweh und Übelkeit wie du! Der andere hatte Durchfall und Übelkeit, der andere das volle Programm mit Brechen, Fieber und Durchfall! Auf jeden Fall kannst du dir Reis kochen und so essen ohne was dazu, er ist magenschonend und macht dennoch satt. Zwieback geht auch immer! Aber vor allem viel trinken, das spült alles aus! Und mach dir eine warme Wärmflasche, das hilft gegen die Bauchschmerzen!

hallo könnte eine magen darm grippe werden, trinke tee schluckweise, zwieback und toast kannst du essen.

kann vom Stress kommen , oder hast Du was verdorbenes gegessen , oder einen Virus eingefangen

Pulmoll15Girl 13.11.2012, 00:01

Ich muss aber auch dazu sagen, ich esse n bissel zu wenig. Pro tag nur ca. 1200 kcal.

Ich kann iwie nich mehr essen, da ich ja auch kein appetit hab.

Aber bei der appetitlosigkeit weiß ic woher die kommt :D

0
Pulmoll15Girl 13.11.2012, 00:02

Ich muss aber auch dazu sagen, ich esse n bissel zu wenig. Pro tag nur ca. 1200 kcal.

Ich kann iwie nich mehr essen, da ich ja auch kein appetit hab.

Aber bei der appetitlosigkeit weiß ic woher die kommt :D

0
Esor1 13.11.2012, 00:06
@Pulmoll15Girl

aber ich hoffe dass Du dafür mehr trinkst , denn das ist auch sehr wichtig

0
Pulmoll15Girl 13.11.2012, 00:09
@Esor1

Ja, ich trink am tag n paar tassen white cappuchino, ab und an mal chai latte und sonst nur mineralwasser. Ab und zu auch mal nen eistee.

0
Esor1 13.11.2012, 00:19
@Pulmoll15Girl

ich habe jetzt mal nachgelesen was D u so isst , dagegen ist nichts zu sagen . was das trinken anbetrifft reduziere den Cappuchino und mit dem Eistee ist fraglich , wenn ich z.B. Eistee trinke bekomme ich Durchfall . da sind Süssstoffe drin die nicht jeder verträgt

0

Das ist ein Kotelett, dass noch quer im Mageneingang liegt!

Was möchtest Du wissen?