Starke Bauchschmerzen nichts richtiges gegessen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die starken Kopfschmerzen können von einer Unterzuckerung kommen. Du hast ja sehr wenig gegessen, zudem keine Kohlenhydrate und zusätzlich Sport  gemacht.

 Ibuprofen hilft zwar Kopfschmerzen, ist wiederum aber nicht gut für den Magen. Besser wäre Paracetamol. 

Deine Bauchschmerzen können verschiedene Ursachen haben. Zu wenig gegessen, Ernährungsumstellung, Übersäuerung, Blähungen durch Ballaststoffe, etc. 

Gegen die akuten, krampfartigen Schmerzen hilft eine Wärmflasche sehr gut. Fenchel, Kümmel Pfefferminztee ebenso. Falls die Beschwerden schlimmer werden, würde ich einen Arzt aufsuchen. 

GreenLantern08 15.07.2017, 02:23

Vielen Dank für die Antwort ich geh mir gleich einen Tee und ein Kirschkernkissen machen

1

Bei dieser Diät ist Sport sehr mit Vorsicht zu machen. Was war denn im Smoothie, evtl. da was nicht vertragen?

GreenLantern08 15.07.2017, 02:10

Einer aus dem Supermarkt also alles in Ordnung

0
FlyingCarpet 15.07.2017, 02:25
@GreenLantern08

Darf man das überhaupt bei dieser Diät essen? Wg. dem Zuckergehalt. Denke mal, das ist Dir nicht bekommen.

0
GreenLantern08 15.07.2017, 02:29
@FlyingCarpet

Ja man soll viel obst und Gemüse essen da daa ja sehr gesung ist wobei man von Zucker aus der Packung lieber die Finger lassen soll

1

Eine Diät ohne Kohlenhydrate ist unter dem Namen ( No Carb)bekannt. Im Gegensatz dazu gibt es die etwas abgeschwächte Form mit nur ganz wenigen Kohlenhydraten als (Low Carb). Bei beiden Ernährungsformen liegt der Schwerpunkt der Ernährung auf Fett und Eiweiß. Sowohl die No Carb-Diät als auch die Low Carb-Diät sind geeignet um eine Gewichtsreduktion zu erzielen. Allerdings, die Ernährungswissenschaftler betrachten eine Diät ohne Kohlenhydrate nicht unbedingt als gesund. Ein Mensch braucht das alles, ich würde dir davon abraten und einfach versuchen Sport zu machen und sich gesund zu ernähren !:) toy toy toy weiterhin.

GreenLantern08 15.07.2017, 02:14

Bei der Logi Diät gibt es eine Pyramide man soll nur selten auf Glukose zugreifen damit man einen niedrigen Blutzuckerwert hat und das Fett sich in Glukose umwandelt diese Diät ist bekannt dafür dass man sie in Kombination mit Sport macht ich bin keineswegs übergewichtig oder so ich könnte problemlos alles stoppen ich probier nur mal etwas anderes aus ich wollte mich gesünder ernähren

0
steka77 15.07.2017, 02:25
@GreenLantern08

Gesund heißt ausgewogen und dazu gehören auch Kohlenhydrate. Aber hochwertige, um den Blutzuckerspiegel konstant zu halten. In Vollkornprodukten z.  B. wenig tierische Fette, viel Gemüse. 

0

ich versteh nicht ganz warum du auf Kohlenhydrate verzichtest

GreenLantern08 15.07.2017, 02:32

Ohne Glukose welches in Mehl als Amylose in Mehl und Kartoffeln vorhanden ist sinkt der Blutuckerspiegel weshalb der Körper anfängt abgelagertes Fett in Glukose umzuwandeln um den Blutzuckerwert wieder auf normal zu bringen 

0
yatoliefergott 15.07.2017, 02:34

schon mal vom kaloriendefizit gehört? durch den nimmt man nämlich ab und nicht durch das verzichten auf kohlenhydrate

0

Das ist ja so bescheuert. Von Anfang bis Ende. Null Ahnung vom tuten und blasen. Informier dich erstmal und sprich mit ein paar Leuten, die mehr davon verstehen.

GreenLantern08 15.07.2017, 11:20

Hab ich schon danke wie unfreundlich man nur sein kann

0

Was möchtest Du wissen?