Starke Rückenschmerzen mit 14?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, 

Ich würde an deiner Stelle mal zu einem Orthopäden gehen. Denn Rückenschmerzen können die verschiedensten Ursachen haben, und je eher du die Ursache findest, desto eher kannst du gegensteuern. 

Wenn es ein muskuläres Problem ist, könntest du Übungen machen, um deine Muskeln zu stärken und somit deine Haltung zu verbessern. 

Aber auch hier kann dir dein Arzt meist gute Übungen zeigen, oder aber dich an einen Physiotherapeuten weiterleiten. 

LG und Gute Besserung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dringend zum Orthopäden gehen! Rückenschmerzen können sehr vielfältige Ursachen haben, die aber nur der Facharzt herausfinden kann. Je früher du behandelt wirst, desto besser für deine Wirbelsäule. 

Alles Gute! Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe zum Arzt und lasse dich eventuell mal röntgen. Sind deine Schultern ungleichmäßig hoch bzw. schief? Das könnte auf eine Skoliose hindeuten. Hast du vielleicht ein Hohlkreuz? Manchmal bekommt man auch Rückenschmerzen wenn man zu wenig trinkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rückenschmerz kann etliche Ursachen haben bitte wende dich damit an deinen Hausarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der erste Weg wäre zum Arzt zu gehen und rauszufinden wo das herkommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit solltest du zum Arzt.
Mein Neffe (13) hatte das auch. Der hat geheult vor Schmerzen.
Der hat Krankengymnastik verschrieben bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?