Stark verkrampfte Beine nach Joggen, was hilft dagegen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

huhu ! wenn du ein gutes warming gemacht hast esse zuvor bananen 1 bis 2 auch danach wenn es jetzt schon richtige schmerzen sind so wie dein schreiben beinhaltet wäre gut Mangnesium Verla in der apotheke es hat kein süßtoffe auch dein schuhwerk sollte ein gutes fußbett haben im jetztigen fall kannst du dir mit franzbrandwein oder einer guten sportgel.salbe helfen in den meisten märkten zu erhalte gute besserung

Magnesium hilft gegen Krämpfe. Magnesiumcitrat wird besser vom Körper aufgenommen als die Tabletten aus dem Supermarkt.

Gegen Muskelkater hilft akut nicht so viel, aber langfristig kann man Muskelkater mit Sport entgegenwirken.

Falls du nach langer Zeit wieder joggen warst solltest du langsam wieder anfangen und nicht voll einsteigen! Die Muskeln müssen sich erst wieder an die Belastung gewöhnen. Außerdem solltest du jetzt erst wieder joggen gehen wenn der Muskelkater komplett weg ist um eine noch größer Überlastung bzw. Verletzungen vorzubeugen. Und in Zukunft einfach langsam die Trainingseinheiten steigern, Magnesium zu dir nehmen sowie nach dem Training dehnen da sich die Muskeln sonst verkürzen und auch wieder Probleme machen.

Magnesium hilft gegen sowas (halt davor einnehmen) Kann man als Vitamin-Tablette in Wasser auflösen und einfach in ner Flasche mitnehmen. Ansonsten halt die Beine/Vaden auflockern ;) Wenn da nix hilft geh zur Apotheke und frag da nach oder zum Arzt.

Gegen muskelkater kannst du nichts tun und nächstes mal solltest du dich vor dem joggen dähnen

ob es überhaupt ein nächstes mal geben wird,bezweifle ich sehr

0

magnesiummangel würde ich tippen, apotheke berät dich

Hast du dich genügend gedehnt nach dem Joggen?

Schmier dir Pferdesalbe auf die schmerzenden Stellen

Nimm ein Natronbad, das entspannt die Muskeln.

Wenn dir das zu heiß ist, Schüsslersalz Nr. 7 einnehmen, hilft auch.

hey du.!

Hast du auch richtiges Schuhwerk angehabt??? Wie bist du denn gejoggt?? Bist du Anfänger????

Könnte auch an den Venen liegen.. LG

Herzlichenes dankeschön für hilfreiche antworten weiterin alles gute

kein problem und danke, gleichfalls ! :)

0

Was möchtest Du wissen?