stark nasenbluten

6 Antworten

Kopf nach vorne nehmen, auf keinen Fall nach hinten klappen wie alle sagen!! Sonst läuft das Blut den Rachen runter in deinen Magen... am besten Kopf nach vorne und etwas kaltes auf den Nacken legen, am besten Kopf über die Kloschüssel damit alles reintropfen kann.

Guck nächstens nicht solche Sender.... :-)

sowas ist in der Pubertät relativ normal... spuck einmal alles aus, und dann Kopf nach vorne halten und ruhig sitzen bleiben. Blut einfach rauslaufen lassen, nicht schneuzen. Schüssel o. ä. vor halten. Oder auch ein Handtuch, das kann aber hinterher wohl in den Müll.

nehme ein Tempo rolle den zum Tampon, lege den unter der Zunge, hört sich blöd an aber es wirkt, habe regelmäßig Nasenbluten

Mich würde interressieren wie ein Tempo unter der Zunge Nasenbluten stoppt?

1

Starkes plötzliches nasenbluten?

Hallo ich bin 16 jahre alt und habe heute sehr starkes nasenbluten gehabt ca.1 std hat es sehr stark geblutet und nicht aufgehört . Dies habe ich öfters auch mal gerne mal im schlaf . Weiß jem oder könnte sich jem denken was da los ist? Und ob es gefährlich sein kann wen man so viel blut verliert?

...zur Frage

Plötzlich blut Nasenbluten?

Ganz plötzlich Nasenbluten und blut beim spucken, ursachen?

...zur Frage

1. Periode so stark?

Ich habe meine Tage, Ich blute sehr stark, ich muss ca. alle 2-3 Stunden Binden wechseln... Ist das normal dass wenn man seine Tage zum erstenmal hat das sie so stark sind?

...zur Frage

Ist mein Nasenbluten gefährlich?

Ich hab so ca 1-3 mal pro Jahr Nasenbluten, meist nach oder während einer Erkältung. Bei mir ist es immer recht schlimm, da es meistens so 50 min oder länger dauert und auch wirklich seeehr stark ist ! Am Ende musste ich ganz viel dickes Blut rausziehen und dann wars auch fast zuende. Ich war danach außer Atem und mir gings seltsam, was normalerweise nicht so ist! Sollte ich zum Arzt gehen?

Ach ja, meistens wenn es so ist beginnt es in der ersten Stunde der Schule :D

...zur Frage

Nasenbluten ohne ende!

hi Leute... Ich hatte eben Nasenbluten...ich hab nur meinen Kopf nach vorne gehalten da ich mir die haare nass machen wollte (grund ist nicht wichtig) auf jeden fall hat es ganz plötzlich angefangen zu Bluten...und zwar waren es keine Tropfen sondern ein ganze schwall...als ich es endlich bis zum Waschbecken geschafft habe nahm ich mir einen Waschlappen hob mir die Nase zu und machte die Badewanne sauber die voller Blut war...und wenn ich sage voller blut meine ich das der boden nicht mehr weis...sondern scharlachrot war...die ganze zeit lief ein Blutschwall aus meiner Nase...ich nahm einen kalten Waschlappen und legte ihn in den Nacken...nahm einen anderen und hielt mir die Nase zu...manchmal bis zu 10 min...aber als ich ihn weg tat...ging es genau so weiter...ungefähr eine Stunde hat es gedauert bis es besser wurde...danach war mir schlecht, kalt und ich zitterte...früher hatte ich das öfters...aber nicht so stark und lange...ich wollte fragen...da es in letzter zeit öfters und stärker auftritt...ob ich da zm Arzt sollte???

...zur Frage

Periode sehr stark 13 2 periode?

Also ich bin 13 und hab mein Tage zum 2 mal aber beim ersten Mal war sie ganz leicht uns jetzt ist sie sehr stark und das wundert mich etwas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?