stark nasenbluten

6 Antworten

Kopf nach vorne nehmen, auf keinen Fall nach hinten klappen wie alle sagen!! Sonst läuft das Blut den Rachen runter in deinen Magen... am besten Kopf nach vorne und etwas kaltes auf den Nacken legen, am besten Kopf über die Kloschüssel damit alles reintropfen kann.

Guck nächstens nicht solche Sender.... :-)

sowas ist in der Pubertät relativ normal... spuck einmal alles aus, und dann Kopf nach vorne halten und ruhig sitzen bleiben. Blut einfach rauslaufen lassen, nicht schneuzen. Schüssel o. ä. vor halten. Oder auch ein Handtuch, das kann aber hinterher wohl in den Müll.

nehme ein Tempo rolle den zum Tampon, lege den unter der Zunge, hört sich blöd an aber es wirkt, habe regelmäßig Nasenbluten

Mich würde interressieren wie ein Tempo unter der Zunge Nasenbluten stoppt?

1

Seit gestern Dehnungsstreifen?

Hallo,ich brauche dringend Hilfe:(

Gestern Nachmittag war ich Bikinis einkaufen,in der Umkleide ist mir an meinem Hintern ein kleiner,lilaner Fleck aufgefallen der vorher ganz sicher nicht (gestern morgens)vorhanden war.

Ich dachte das es sich lediglich um meine Adern (Sitze immer mit überschlagenen Beinen deswegen)handelt,die an meinen Beinen sowieso sehr Stark zu sehen sind handelt(fast überall eigentlich,da meine Haut sehr hell und dünn ist).

Abends an dem Tag war plötzlich mein ganzer Po damit voll und es ist viel schlimmer geworden:(Ich habe ungelogen fast die ganze Nacht geheult.

Heute morgen war es noch viel schlimmer!Heute Abend fliege ich in den Strandurlaub und einen Tag vorher passiert so was!!!

Ich bin und war immer schlank,in den letzten Jahren und auch jetzt sogar untergewichtig(41kg,168cm)und bin 14 Jahre alt.Ich habe weder übermäßig Sport gemacht,noch habe ich zu oder abgenommen oder bin schwanger.Mein Hintern ist auch nicht gewachsen(😂),ich wachse nur in die Höhe und weibliche Rundungen besitze ich nicht da ich nicht einmal meine Tage habe.

Ich kann es mir nicht erklären und weine seit Stunden :(

Bitte helft mir :(

...zur Frage

Plötzlich blut Nasenbluten?

Ganz plötzlich Nasenbluten und blut beim spucken, ursachen?

...zur Frage

Ich blute an der Unterlippe,was tun?

Ich habe vorhin ein wenig Haut gezogen von meiner Unterlippe und da hab ich plötzlich gemerkt,dass viel Blut rausfließt.

Ich blute momentan aus meiner Unterlippe (nur ein kleiner Riss),aber es hört nicht auf zu bluten. Ich weiß nicht was ich tun soll, ich sitze gerade hier und schlucke das Blut,dass rausfließt,aber ich kann nicht die ganze Nacht so bleiben.

Könnt ihr mir helfen und warum hört es verdammr nochmal nicht auf zu bluten?

...zur Frage

was könnte das sein und ist es bedenklich?

habe richtig oft ein starkes schwindelgefühl und oft ist es so als wehre die schwerkraft plötzlich gestiegen manchmal fehlt es mir sogar schwer nicht mein handy fallen zu lassen weil ich ein starkes schwächegefühl habe und als das nicht reicht habe ich recht oft nasenbluten (mitlerweile nicht mehr so oft) außerdem schwitze ich dan auch noch richtig heftig und kann sogar spüren wie es filießt. und ich habe manchmal mitig im brustkorb so ein komisches kriebelgefühl. einmal war das schwindelgefühl so stark das ich einfach am tag eingeschlafen bin. habe es außerdem schon seit langen und es wirt nicht besser. (meine mutter macht dan noch ein termin demnächst bei einem facharzt zu dem mich mein hausarzt geschickt hat)

...zur Frage

Nasenbluten ohne ende!

hi Leute... Ich hatte eben Nasenbluten...ich hab nur meinen Kopf nach vorne gehalten da ich mir die haare nass machen wollte (grund ist nicht wichtig) auf jeden fall hat es ganz plötzlich angefangen zu Bluten...und zwar waren es keine Tropfen sondern ein ganze schwall...als ich es endlich bis zum Waschbecken geschafft habe nahm ich mir einen Waschlappen hob mir die Nase zu und machte die Badewanne sauber die voller Blut war...und wenn ich sage voller blut meine ich das der boden nicht mehr weis...sondern scharlachrot war...die ganze zeit lief ein Blutschwall aus meiner Nase...ich nahm einen kalten Waschlappen und legte ihn in den Nacken...nahm einen anderen und hielt mir die Nase zu...manchmal bis zu 10 min...aber als ich ihn weg tat...ging es genau so weiter...ungefähr eine Stunde hat es gedauert bis es besser wurde...danach war mir schlecht, kalt und ich zitterte...früher hatte ich das öfters...aber nicht so stark und lange...ich wollte fragen...da es in letzter zeit öfters und stärker auftritt...ob ich da zm Arzt sollte???

...zur Frage

Hilfe hab richtig starke nasenbluten?

Hallo, ich gab gestern einmal richtig starke Nasenbluten gekriegt also nicht normal sonder es ist richtig aus der Nase geflossen, hab mir nix dabei gedacht aber dann in der Nacht hatte ich das gleiche wieder und das 3 mal richtig stark und dann ist nach 10 Minuten immer Sowas schleimiges raus gekommen dann war es erstmal weg und jetzt hab ich so ein Komisches Gefühl im Magen, ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll mir ist auch leicht übel..

Also Erkrankungen hab ich nicht soweit ich weiß. Es ist halt einfach plötzlich passiert... Und ich weiß jetzt nicht was ich machen soll, ich seh's jetzt schon kommen das ich wieder nasenbluten Krieg und ich muss dann noch zur Schule was soll ich machen bitte hilft mir.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?