stark juckende kopfhaut...

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das Könnten schon die ersten Anzeichen von einer Schuppenflechte sein. Fängt es schon an zu süffen? Würde Dir erstmal Linola Fett Creme empfehlen bis Du zum Hautarzt warst. Falls der ganze Kopf irgendwann mal anfängt, was ich nicht hoffe, dann gibt es von der Marke auch ein Shampoo in der Apotheke. DAs ist wirklich gut und lindert den Juckreiz. LG

Geh zum Hautarzt und laß es abklären, könnte auch ein Ekzem sein und tu sofort etwas dagegen bevor es sich auf der gesamten Kopfhaut ausgebreitet hat.

könnte eine form der neurodermitis sein?an deiner stelle würde ich es allerdings mal beim hausarzt abklären lassen!

Stoffe im/in der Shampoo/Seife auf die die Haut reagiert; einfach nur trocken, weswegen das nachm eincremen besser war; Neurodermitis würde bei der falschen Creme aufflammen und noch stärker jucken.

zitronengelb 03.10.2010, 10:24

neurodermitis hab ich aber nicht :) gottseindank.. und danke für die antwort!

0

Vom Arzt klären lassen und nochmald melden.

Hinterm Ohr ? Könnten auch Läuse sein.

zitronengelb 03.10.2010, 10:23

ich war nur die letzten tage krank und hab das haus nicht verlassen, also halt ich das für unwahrscheinlich...

0

besorge dir mal seborin haarwasser in der drogerie. jeden morgen einmassieren. das hilft.

Was möchtest Du wissen?