Stark entzündeter Kehlkopf bzw. Hals?

 - (Gesundheit und Medizin, Medizin, Arzt)

3 Antworten

Meine güte, die medizinischen fragen mit bitte um eine diagnose häufen sich hier ja gewaltig.

Hier gibt es keine ärzte, wir sind alle laien.

Bitte geh zu einem arzt und mach dort den mund auf.

Ein Arzt kann dir da weiter helfen, indem er dich untersucht. Ferndiagnosen sind leider nicht möglich.

Geh zum HNO Arzt, der kann dir sagen ob du eine Kehlkopfentzündung hast oder nicht.

Hals bewusst anspannen?

Ist es gefährlich oder schädlich, wenn man den Hals anspannt?
Hab gestern ne Atemübung ausprobiert, um mein Zwerchfell zu stärken, bzw, um die Atemstütze zum Singen zu erlernen.
Dabei hat sich aber manchmal mein Hals verkrampft/angespannt, und heute hat sich mein Hals links noch etwas verspannt angefühlt.
Kann da irgendwas Schlimmes passieren, eigentlich nicht, oder?

...zur Frage

Eventuell Kehlkopfentzündung?

Seit gestern tut mir der Kehlkopf weh, aber nur beim schlucken. Fühlt sich ziemlich unangenehm an, als würde ein Kloß im Hals sitzen. Dazu muss ich noch sagen, dass ich eine ziemlich starke Raucherin bin. Verschwindet das irgendwann von selber mit Tees usw. oder sollte ich lieber zum Arzt gehen?

...zur Frage

Was kann man gegen ein Kloß im Hals tun?

Hallo zsm. Ich habe seit ca 1 woche immer wieder einen trockenen kloß im hals. Als würde es eng sein im hals. Mal ist er ab und zu da und mal den kompletten tag. War schon beim hno arzt, der mein hals untersuchte und nichts gefunden hat. Rachen /kehlkopf sei super und die schilddrüse abgetastet auch okay. Trotzdem ist dieser kloß da im hals!Andere Beschwerden habe ich nicht außer das es sich trocken anfühlt im rachenbereich. Ich trinke schon 2 liter am tag. Was kann ich noch machen? Am abend ist es am schlimmsten finde ich. Habt ihr irgendwelche tipps? Bin 23m und nicht raucher! ps: hatte vor 2 wochen noch antibiotika genommmen wegen einer mandelentzündung. Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?