Stark behaart und das als Mädchen?

7 Antworten

Das ist keine Krankheit, manche sind eben behaarter, manche haben dunklere Haare, manche sind größer gewachsen, usw.

Du kannst deine haare rasieren oder trimmen. Alles andere würde ich nicht versuchen. Vielleicht liebst du ja irgendwann deine Haare. So war es bei mir, ich habe mich rasiert an brust und achseln, konnte die Haare dort nicht ausstehen. Jetzt liebe ich meinen stark behaarten Körper und ich liebe auch, wenn eine Frau stark behaart ist.

Die blöden Kommentare von den Jungs sind sehr schlimm, pubertierende Jungs halt ... Hoffe du bleibst trotzdem stark (behaart ;-).

das ist genetisch oder du hast hormonelle Probleme. Hast du Übergewicht? Nimmst du die antibaby Pille oder so?
mach Sport, esse nur gesunde Sachen, kontrolliere deine Körpergewicht und mach ein Termin zum Arzt

Wenn es dich wirklich stört rasier oder Wachs die weg. Ich würde es feiern, wenn ich mehr Haare hätte. Aber die Gesellschaft muss ja der Meinung sein, dass Mädchen keine Haare haben sollen, außer am Kopf.

Es gibt extra für die Gesichtshaare Cremes, die die Haare aufhellen. Dann sieht man sie weniger.

Wo kann ich sowas kaufen? Ich hatte nach sowas mal im Dm gesucht und nichts gefunden.

0
@Girl2108

Gibt's bei DM von Balea und heißt Haarentfärbungscreme

1

Es ist so traurig, weil man diese Gefühle nur wegen dieser bescheuerten Gesellschaft hat. Wären Menschen nicht so dumm, würde sich kein Mädchen dafür schämen Haare an anderen Stellen als am Kopf zu haben. Ich meine, wie absurd ist das bitte?

Ich verstehe es auch nicht :(

Es zieht einen wirklich runter Kommentare zu hören wie ,,warum bist du so behaart, du bist doch ein Mädchen" oder ,,bah man warum so behaart? Ist doch voll ekelhaft schämst du dich nicht?"

Ich habs mir ja auch nicht ausgesucht :(

1

Was möchtest Du wissen?