stark aufgeblähter bauch nach bauchspiegelung

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das dauert halt noch ein bischen...du musst dir vorstellen die haben bei der OP deinen Bauch aufgepumt... ja, damit sie alles sehen und operieren können.Ich fand es auch schlimm, hatte sogar bis unter dem Bruskorb Schmerzen...die Luft geht eben ganz langsam wieder raus...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um die Spiegelung durchführen zu können wird Luft in Deinen Bauch gepumpt. Die verschwindet wieder-- ganz sicher. In einigen Tagen ist die Luft raus und Du bist wieder schlank und rank wie ehedem. Es kann insgesamt ca. 14 Tage dauern, es wird langsam immer weniger werden. Garantiert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zauberinvonos 06.07.2011, 19:37

Besser hätte ich es auch nicht beantworten können, nur, dass du schneller warst.

0
Dolcezza20 06.07.2011, 19:42
@zauberinvonos

danke für die schnelle und nette antwort...ich hab mich nur einwenig gewundert weil meine freundin sagte das nach 4tagen ihr bauch wieder flach war und bei mir is er so prall wie direkt nach der op...aber da werd ich dann abwarten....hat bei euch der linke schnitt am unterbauch beim gehn auch so doll geschmerzt?und der am bauchnabel brennt...nur der rechte is nich zu spüren

0

das müsste eigentlich weggehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?