Stark angeschwollener Mückenstich

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Direkt nach einem Mückenstich sollte dieser direkt desinfiziert werden. Somit kann die Gefahr einer möglichen Entzündung deutlich reduziert werden.

Ganz wichtig ist: nicht kratzen, auch wenn der Juckreiz enorm ist. Durch das Aufkratzen von einem Mückenstich könnten Bakterien leichter in den Körper eindringen, sodass möglicherweise Infektionen entstehen. Mehr zur Behandlung und wann ein Arztbesuch ratsam ist steht in der beigefügten Seite.

http://www.gesundheit.de/wellness/reisen-und-urlaub/reisekrankheiten/mueckenstich-mit-folgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Essig getränkte Tücher auflegen., Das kühlt und die Schwellung geht zurück.

Zum Arzt solltest du damit auch gehen.

In der Apotheke gibt es auch Salbe von Fenistil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tupfe Fenistilgel darauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglicherweise eine allergische Reaktion........................ab zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?