Stargate zusammenhängende Story

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo

die Hauptserie und die beiden Ableger haben in sich Zusammenhängende Storys, hin und wieder überscheiden sie sich auch (in Story Elementen und Charaktere).

Du solltest beginnen mit dem Stargate Film (der erste aus dem die Serie gemacht wurde)

Danach SG1 den Ableger Atlantis (welchen ich besser als SG1 finde) und zum Schluss Universe (was schlecht bis schlecht ist).

Solltest du tatsächlich vorhaben alles zu schauen bist du ein paar Wochen beschäftigt :)

Gruß

Den Film habe ich schonmal gesehen^^ Und es ist auch mein Ziel ein paar Wochen lang jeden Abend mal ne Folge zu schauen ;)

Danke für deine Antwort :)

0
@deSpeach

Hm ich meinte eigentlich von morgens bis abends nur Stargate :D dann ein paar Wochen, wenn du es so machst werden es ein paar Jahre.

Die beiden Filme darfst du auch nicht vergessen (die aus der Serie Resultierend)

  • The Ark of Truth

  • Continuum

sind beide in SG1 Anzusiedeln aber wo genau kann ich nicht genau sagen.

1
@VunterSlaush

Hmmm... Okay dann werdens eben nen paar Jahre :D Ich habe die Serie früher oft auf Tele5 geschaut und sie hat mir ziemlich gut gefallen^^

1
@deSpeach

Ich möchte bzgl. Atlantis und SG1 eine andere Meinung anfügen als die des Vorredners:

SG1 finde ich besser, von den Charakteren, dem Gesamt-Storyaufbau und den Kulissen. Insofern kannst du die Hauptserie auch einfach genießen ohne dir denken zu müssen, das beste komme erst noch. :) Obwohl ich Star Trek wirklich liebe muss ich sogar sagen, dass SG1 besser ist (Nur DS9 kommt halbwegs ran), da es wirklich FAST KEINE Folge gibt, die die Gesamtstory nicht voran bringt, selbst wenn man es am Anfang nicht ahnt. Nur ganz selten kommt das vor und dann hat es irgendwann doch wieder Einfluss auf eine andere Folge weil man sich darauf bezieht, oder es sind Jubiläumsfolgen die im Ausgleich sauwitzig sind etc. Auch die konstante Entwicklung des Ganzen ist sehr schön.

Viel Spaß beim schauen!

1

Was möchtest Du wissen?