Starbucks kaffeebohnen kaufen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hab bei Starbucks vor Jahren mal Kaffee getrunken. "Ganz normalen Kaffee, bitte eine French Press" (haben die dort tatsächlich vorrätig). Hat mich nicht vom Hocker gehauen. Deren komplettes Geschäftsmodell beruht darauf, Kaffee irgendwelche mehr oder weniger künstlichen Aromastoffe zuzusetzen. Röstung wirkte zudem verbrannt.

Wenn du guten Kaffee willst, besorg dir gute Bohnen, die verständig und nicht zu dunkel gerästet wurden, male sie frisch, dosiere sie sorgfältig (etwas experimentieren ist angesagt) und bereite sie in einer Softbrew oder French Press zu. Eine Quelle für gute Kaffeebohnen ist Supremo (online-Händler). Staubfein mahlen ist ausschließlich für Mokka angesagt.

Was möchtest Du wissen?