Star wars was ist ein feuchtfarmer?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

da tatooine ein wüstenplanet ist, gehört wasser zu den seltenen gütern. feuchtigkeitsfarmer betreiben nen gerätepark, der der luft feuchtigkeit entzieht. das so gewonnene wasser verkaufen sie entweder direkt oder bauen damit lebensmittel an und verkaufen diese.

12

Thx :)

0

Feuchtfarmen oder auch Feuchtigkeitsfarmen waren Farmen, die auf sehr heißen und trockenen Planeten wie Tatooine anzutreffen waren.

Um dennoch genügend Wasser für die angebauten Nutzpflanzen zu erhalten, wurden Feuchtigkeitsvaporatoren eingesetzt, die durch Ionisierung und Kühlstäbe den Wassergehalt der Luft kondensieren lassen und speichern konnten.

http://www.jedipedia.de/wiki/Feuchtfarm

12

Hi, bitte nurnoch auf Jedipedia.net verlinken, die alte .de-Adresse wurde von unserem Admin leider ohne zu fragen an wikia verkauft :( .Net ist immer aktueller, hat mehr Artikel und ist qualitativ hochwertiger http://www.jedipedia.net/wiki/Jedipedia:Hauptseite

0

Welchen Star Wars Teil als erstes schauen?

Hey, ich möchte gerne wissen in welcher Reihenfolge ich die Star Wars Reihe am besten schauen sollte. Wollte Star Wars schon seit lägnerer Zeit schauen aber soweit ich weiß gibt es da eine gewisse Reihenfolge. Habe auch schon gegoogelt aber überall steht was anderes. Danke im Voraus.

...zur Frage

Spielt Star Wars in der Zukunft oder in der Vergangenheit?

Spielt Star Wars in der Vergangenheit. Es heißt zwar "vor langer langer Zeit", aber beudetet, das lange lange vor "unserer" Zeit? Außerdem habe ich mich gefragt, ob der Planet, auf dem die Hauptstation der Jedi ist, die Erde sein soll. Danke!:)

...zur Frage

Der beste Star Wars Teil?

Hi Leute! Ich als riesiger Star Wars Fan würde gerne fragen welcher Teil euch am besten gefällt.

...zur Frage

Star Wars: Vorteile der Jedi und Sith?

Ich habe mal eine Frage, an alle, die sich mit dem Thema auskennen:

Also Jedi und Sith haben ja Lichtschwerter und Macht, dadurch sind sie ja so gut wie unbesiegbar gegenüber "normalen" Leuten, wie z.b Sturmtruppen oder Rebellen.

Ich frage mich also: Warum haben nur diese beiden Gruppen Lichtschwerter und wieso hat das Imperium beispielsweise keine Armeen mit Lichtschwertern gebildet? Oder hat ihnen zumindest für den Fall eines Jedi-Angriffs eine Lichtschwertähnliche Waffe mitgegeben?

Wenn man sich z.b mal die Kämpfe in Episode 4 ansieht, wo die Rebellen gegen Darth Vader "kämpfen" also versuchen, ihn zu erschießen, warum benutzen sie Blaster obwohl sie ganz genau wissen, dass das auf Darth Vader keine Wirkung hat?

Ich meine ja nur: Mit Lichtschwerter oder zumindest einer ähnlichen Nahkampfwaffe hätten Sturmtruppen/Rebellen/Droiden zumindest eine faire Chance gegen einen Rebellenmetzger wie Vader. Und die Sturmtruppen hätten auch keine Massaker zu befürchten wie es ihnen immer in den Filmen/Spielen/Serien passiert! :D

Und eine zweite Frage: Das Material von den meisten Raumschiffen oder Häusern ist doch gegen Lichtschwerter immun, oder? Warum ist es dann nicht möglich, gegen Sith/Jedi eine Rüstung zu entwerfen, welche vollkommen immun gegen Lichtschwerter sind?

In dem Spiel Star Wars Jedi Knight 2 gab es doch sowas in der Art, aber nur zu ca. 50 Prozent glaub ich waren die immun...

Aber warum ist dies im Kanon nicht so? Man könnte so doch viel mehr Tode verhindern...

Sorry für den langen Text! ^^

...zur Frage

Mit welchem Teil sollte ich am besten bei Star Wars anfangen?

Hallo, ich will mit Star Wars anfangen, aber ich weiß nicht mit welchem Teil. Ich will nicht wirklich mit den alten Filmen aus den 80ern beginnen, aber will auch nicht irgendwelche wichtigen Charaktere verpassen, die in den späteren Filmen immer noch eine große Rolle spielen. Mit welchem Teil kann ich anfangen, sodass ich dennoch alle Charaktere kennenlernen kann, ohne etwas großes zu verpassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?